Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 41 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
17084333 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Konkrete Massnahmen zum Abbau der Überbevölkerung (Punkte: 0)
von Achim am Donnerstag, 05. Januar 2006 um 11:48
(Userinfo | Dem Autor schreiben)
Hier ist ein Vorschlag des Vereins "FIGU", der anwendbar wäre.

-------------------------------------------------------------------------

Erforderliche Massnahmen weltweiter Form:
Eine Möglichkeit unter vielen!

(besitzen nur Ungültigkeit für kleine Busch-Naturvölker, die seit alters her eigene harte Geburtenregelungsmassnahmen durchführen)

Erlaubtes Heiratsalter:

* weiblich: 25 Jahre
* männlich: 30 Jahre

Nachkommenszeugungs-Alter:

* weiblich: 28 Jahre
* männlich: 33 Jahre

NachkommenszeugungsVoraussetzungen:

1. bestehende Ehe von mindestens 3 Jahren.
2. Nachweis einer harmonischen und gesunden Ehe.
3. Nachweis eines einwandfreien Lebenswandels der Ehepartner.
4. Nachweis der Kinder-Erziehungsfähigkeit.
5. Gesundheitsnachweis: Keine vererbbaren und ansteckenden Krankheiten, keine Drogen-, Medikamente- oder Alkoholsucht usw.
6. Keine Angehörigkeit zu extremistischen und staatsfeindlichen Gruppen.

Maximale Nachkommenszahl:

* 3 Nachkommen pro Ehe

Geburtenstopp-Intervall:

* 7 Jahre völliger Geburtenstopp weltweit
* 1 Jahr Zeugungserlaubnis gemäss Erlaubnisvorlagen
* 7 Jahre völliger Geburtenstopp weltweit.
* 1 Jahr Zeugungserlaubnis gemäss Erlaubnisvorlagen; durchführbar so lange, bis die Reduzierung der irdischen Menschheit den Normalstand erlangt hat.

Danach: Erlaubnisvorlagen zur Ehe und zur Zeugung von Nachkommen bleiben in Kraft, wobei jedoch der Siebenjahreszyklus des Geburtenstopps ausfällt.

Weiter bestehen bleibt:

* 3 Nachkommen pro Ehe (oder 3 Pflege- respektive Adoptivkinder)

Strafmassnahmen bei Zuwiderhandlungen:

1. Geldstrafe in Höhe von 10 Jahres-Gehältern beider Fehlbaren.
2. Sterilisierung beider Fehlbaren.
3. Kastrierung der Fehlbaren bei Notzucht und Vergewaltigung usw. sowie deren lebenslänglicher und geschlechtlich getrennter Ausschluss aus der Gesellschaft.
4. Staatliche Entziehung und Erziehung aller Kinder der Fehlbaren = Pflege-/Adoptiveltern.

Bitte beachten Sie die in unserer Überbevölkerungsbroschüre Nr. 3 abgedruckten Erläuterungen der vorgenannten Massnahmen.

Brutal und unhuman

Was ist wohl brutaler, unhumaner und nächstenfeindlicher sowie lebensfeindlicher:

1) eine durch Menschen überbevölkerte Welt, in der Hunger, Elend und Not und grauenvolle Tode herrschen, in der Kriege, Mord und Totschlag, Folter und Todesstrafe, Vergewaltigung, Kriminalität, Hass, Seuchen und Zerstörung, Laster und Süchte, Lebensfeindlichkeit, Extremismus, Lüge, Betrug und Ausartung usw. zur Tagesordnung gehören, wodurch jährlich Millionen von Menschen elend krepieren unter furchtbaren Schmerzen, oder Zigtausende jämmerlich verrecken unter den Folterqualen ihrer Peiniger und Henker sowie unter Hunger und Elend

ODER

2) eine durch Menschen normal bevölkerte Welt, in der alle Übel, Probleme und Nöte klein und normal geworden sind und in der kein Hunger und kein Elend herrschen sowie die Angst vor Krieg und allem Bösen so reduziert ist, dass tatsächlich die Möglichkeit eines weltvereinenden Friedens gegeben wird, der die stetige Angst vor der Zukunft verschwinden lässt und ein Leben in Liebe, Logik und Vernunft usw. ermöglicht.

Wahrlich, die Wahrheit kann nicht mit nur einmal ausgesprochenen falschhumanistischen, diplomatischen Worten gesagt werden, sondern einzig und allein mit sich oft wiederholenden, treffenden, harten und undiplomatischen, die Wahrheit nicht verschleiernden s

Den Rest des Kommentars lesen ...


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden | aufwärts ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).