Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 59 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
44790822 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Illegal Zugewanderte in Deutschland
Verfasst am Mittwoch, 17. Januar 2024 um 11:27 von pabstha
Freigegeben von Master

Deutschland-Politik pabstha schreibt:

"Erste Frage : wer profitiert von Ihnen?

Illegale nach Deutschland gab es schon immer. Möglicherweise ist der Fleiß, die Cleverness, die genetische Gesundheit durch diese Blutauffrischung unserer 9 Nachbarn entstanden.

Nun rolllt die 2. Welle über uns herein: Afrikaner, Syrer, Afghanen also Leute die es zu Fuß oder mit dem Boot schaffen. Das ist aber erst der Anfang. Der Rest der Welt wartet nur auf ein Willkommen: Chinesen, Russen, Asiaten …
Den bisher Eingewanderten fehlt es an Bildung, Kultur, Anpassungswillen …
Ausnahmen sind die Russland-Deutschen, deren Bildung oft viel höher ist als die der trägen, deutschen Masse. Ihr gehört durch Arbeitsdienst, strenge Schulen und Anreize nachgeholfen.
Wer will eigentlich die Einwanderung und profitiert davon?
Es sind Frauen, die sich mehr Sex-Qualität erhoffen und so „schiach“ sind, dass sie keinen deuitschen Partner finden.
Unternehmer die die Leute für primitive Arbeiten und Hungerlöhnen engagieren (Ausbeuter).
Schleusser die Kasse machen oder wegen ihrer Heldentaten in die Medien kommen wollen (Rackete). Gutmenschen, die nicht an ein „Danach“ denken.
Regierende, die zu faul sind sich mit den Problemen zu befassen. Statt dessen fressen sie sich bei „Einladungen“ ihre Bäuche fett.
Sie toben aber, wenn eine Gruppe sich Gedanken macht, wie man das Übermß eindämmen kann und fordern Verbote.
Eigentlich hätten sich die Regierenden darüber zusammensetzen müssen aber sie sind ein träger, fauler Haufen der es einfach laufen läßt. Es lebe Frau Wagenknecht, Frau Weidel, die Grundsätze (Verfassung) der AfD.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Deutschland-Politik
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Deutschland-Politik":
Todesstrafe in der Hessischen Verfassung?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).