Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 55 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
44791321 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Scheinheilige Elektrizität
Verfasst am Mittwoch, 27. Dezember 2023 um 13:00 von pabstha
Freigegeben von Master

Deutschland-Politik pabstha schreibt:

"Die Beamten der Netzagentur sachlafen ebenso wie die Kollegen der Stromerzeuger, der Starkstromindustrie und der Überbringer bis zur Anwendung.

Das ist der Grund weshlb ein E-Auto den mit nur 16% geringsten Gesammtwirkungsgrad erreicht. Beim Strom aus der Steckdose sieht es ähnlich aus.
Die Verluste bei Oberleitungen mit Gleitübertragung ist schlimm aber noch viel schlimmer die der Strassenbahnen mit nut 1500 V.
Unbearbeitet bleibt alles was die Verluste in Leitungen, Trafos, Gleichrichter Frequenzgenerator usw betrifft. Hier wirken Ohm´scher Widerstand, induktiver Widerstand, Scheinwiderstand mit hohen Ampereströmen zusammen.
In Deutschland kennt man vermutlich noch gar nicht die Vorzüge von Aluminium Matrix Leitern, läßt die Anwendung von Supraleitern außen vor und plappert nur von Digitalisierung.
Aluminium Matrix Verbund
3M ACCR
https://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/energie-de/

Wärmeerzeugung durch Widerstände ist das Letzte was es im Bereich der Elektrizität gibt.
Wärmepumpen nicht mit Luft sondern mit Wasser wären wünschenswert,
auch die Microwelle brächte Verbesserungen.

Dien Strassenbeleuchtung auf den Autobahen ist ein böser Witz wodurch viele Tiere und Menschen sterben mußten.
Das Abblendlicht der mit 200 km/h dahinrasenden Fahrzeugen ist jämmerlich und die sich selbst beweihräuchernden Firmen wie Bosch , Hella die Autoentwickler und co sollten sich schämen.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Deutschland-Politik
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Deutschland-Politik":
Todesstrafe in der Hessischen Verfassung?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).