Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 133 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
38822899 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Volk steh auf und Sturm brich los
Verfasst am Mittwoch, 27. April 2022 um 10:45 von pabstha
Freigegeben von Master

Demokratie live: Aktionen pabstha schreibt:

"Krieg ist kein Spiel für dumme Politiker, sensationsgeile Journalisten, Rüstungsprofiteure und fernsehverblödete Fettsäcke.
Meine Eltern und ihre Freunde haben mir mehrfach versichert, dass sie nicht den 2. Weltkrieg wollten und schon gar nicht einen Zweifrontenkrieg.
Warum ist das deutsche Volk nicht aufgestanden und hat die NAZIS beseitigt?


Sind wir Deutsche immer noch solche Trottel?
Unsere vom Volk gewählten Politiker, von Amerikas Gnaden (S.H.A.E.F), bringen uns durch Dummheit direkt in den nächsten Krieg.

Das Anbietern und Liefern von Waffen, Munition und Geld macht uns zu Kombattanten --ohne wenn und aber--.
Das erlaubt den Gegnern uns durch Waffengewalt Einhalt zu gebieten.
Ich will keine zerstörten deutschen Städte und zerrissene Menschen sehen oder Krüppel denen wir mit Almosen ein erbärmliches Dasein ermöglichen.

Leute, ich sah das noch mit eigenen Augen als Kind.

Jagd die Kriegstreiber zum Teufel, wir brauchen anständige Menschen als Politiker!
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Demokratie live: Aktionen
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Demokratie live: Aktionen":
Die Demokraten sind im Kommen, Lukaschenko


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).