Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 43 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18844510 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Alte Artikel: Stoiber als einzige Alternative
Verfasst am Freitag, 13. September 2002 um 00:12 von Anonymous
Freigegeben von Master

Wahlkampf Bundestagswahl 2002 Anonymous schreibt:

"Die Seiten zeigen, dass Schröder wenig zu bieten habe.
Durch Verleumdung und Kommentare habt ihr Gegenteil erreicht.

Das ist gut so!
Die „Sonntag Frage“ ist Betrug !!!!!!!!!!!!!!!!!
Die „demokratischen“ Neandertaler von ROT-GRÜN haben Schonzeit gehabt.
Jetzt RAUS!!!
Sie durften den Saddam Hussein mit Sitzblockaden aufhalten!
Die gehirnlosen Wandalen aus dem Steinzeit, was wollen sie erreichen ?
SOZIALISMUS !!!!!!!!!!!!!!!!!!????????????????
Stoiber oder zurück zum Eiszeit.
Ihr Nachkommen könne euch nie Verzeihen !!!!!!!!!!
Schroeder ist nur ein Showmaster, aber kein Fachmann.
Beim Reden überschwemmt er Deutschland immer wieder.
Bei Werbung kennt er keine Grenze. Wenn man die Webs von Rot und Grün ansieht,
dann erkennt man die Machgierigkeit und Unanständigkeit der Truppe.
Schämt ihr sich!!!!
Zielaskowski
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Wahlkampf Bundestagswahl 2002
· Artikel von Anonymous


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Wahlkampf Bundestagswahl 2002":
Pressespiegel vom 07.02.


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

1 Kommentar
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: Stoiber als einzige Alternative (Punkte: 50)
von Bodo (BodoKaelberer@webkind.de) am Freitag, 13. September 2002 um 00:15
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.webkind.de
Da sieht man, welcher Hund für welchen Herrn bellt.
"Am Stile sollt ihr sie erkennen."


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).