Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 48 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18828552 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Politik Aktuell
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Politik Aktuell >> Kanzler, SPD, Union und die Welt

Thread-View:
1. revolutionsound, 01.10, 23:43 (Start)  *
  2. Bodo, 02.10, 14:27 (1)  *
    3. revolutionsound, 02.10, 23:32 (2) 
4. Bodo, 03.10, 01:14 (3) 
  5. revolutionsound, 03.10, 21:47 (4) 
    6. Bodo, 04.10, 00:25 (5) 
7. revolutionsound, 04.10, 22:46 (6) 
  8. Bodo, 05.10, 00:15 (7) 
    9. revolutionsound, 05.10, 00:34 (8) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Kanzler, SPD, Union und die Welt'
Beitrag Nummer 1 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 01.10.2004 um 23:43 (1249 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Und doch fallen die Ergebnisse der Sonntagsfrage für die SPD wieder besser aus. Der Kanzler selbst spricht davon, dass die Reformen zunehmend angenommen werden. Die Montagsdemonstrationen ebben ab, die Kritik aus den eigenen Reihen ebenfalls. Laut demonstriert wird morgen, am Tag der Deutschen Einheit. Das wird jedoch nicht in einer Reform der Reformen enden. Die Union weiss sich derzeit nicht überzeugend als die bessere Alternative zu repräsentieren. Der Kanzler wird in der nächsten Wahl wiederholt antreten und hat Chancen für die Wiederwahl.

Viele werden sich fragen, warum Schröder so uneingeschränkt hinter der Politik Putins steht. Hängt es vielleicht auch mit der Positionsfrage hinsichtlich des Irakkrieges zusammen? Hofft die Regierung auf Unterstützung Russlands hinsichtlich eines Beitrittes in den UN-Sicherheitsrat? So, wie es scheint, will die SPD-Regierung grosse Würfe landen. Wie steht eigentlich die Union dazu?

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 02.10.2004 um 14:27 (1641 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2004-10-01 23:43 hat revolutionsound geschrieben:

Viele werden sich fragen, warum Schröder so uneingeschränkt hinter der Politik Putins steht. Hängt es vielleicht auch mit der Positionsfrage hinsichtlich des Irakkrieges zusammen? Hofft die Regierung auf Unterstützung Russlands hinsichtlich eines Beitrittes in den UN-Sicherheitsrat?

Das wären sicher zwei Gründe, die einem Machtmenschen wie Schröder zusagen.
Aber: Was Putin in Tschetschenien tut ist noch schlimmer als Bush im Irak und zu Putin zu halten, mag einem zwar diesen zum Freund machen, kann aber auch andere verschrecken.
Wirtschaftliche Interessen dürften auch eine ganze grosse Rolle spielen.

_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).