Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 52 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
19012639 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Religion
Moderiert von: Bodo, Kunstguerilla, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Religion >> Religion und Homosexualität

Thread-View:
1. revolutionsound, 22.04, 16:25 (Start) 
 2. Sozialist, 22.04, 17:20 (1) 
  3. revolutionsound, 22.04, 18:11 (2) 
   4. Sozialist, 22.04, 18:53 (3) 
    5. revolutionsound, 22.04, 21:54 (4) 
     6. Sozialist, 22.04, 22:49 (5) 
      7. revolutionsound, 23.04, 17:03 (6) 
       8. Sozialist, 23.04, 17:33 (7) 
        9. revolutionsound, 23.04, 21:36 (8) 
         10. Sozialist, 23.04, 22:33 (9) 
          11. revolutionsound, 26.04, 22:40 (10) 
           12. Sozialist, 27.04, 17:11 (11) 
            13. revolutionsound, 27.04, 22:23 (12) 
             14. Sozialist, 28.04, 20:03 (13) 
             15. revolutionsound, 28.04, 22:15 (14) 
              16. Sozialist, 29.04, 20:46 (15) 
               17. revolutionsound, 30.04, 12:26 (16) 
                18. Sozialist, 02.05, 17:23 (17) 
                 19. revolutionsound, 02.05, 18:07 (18) 
                  20. Sozialist, 02.05, 20:56 (19) 
                   21. revolutionsound, 02.05, 22:20 (20)  *
                    22. Sozialist, 03.05, 03:34 (21)  *
                     23. revolutionsound, 03.05, 15:28 (22) 
                      24. Sozialist, 03.05, 18:43 (23) 
                       25. revolutionsound, 03.05, 23:24 (24) 
26. Bodo, 22.04, 22:48 (1) 
 27. revolutionsound, 23.04, 17:15 (26) 
  28. Bodo, 23.04, 17:30 (27) 
29. revolutionsound, 23.04, 21:56 (28) 
 30. Bodo, 23.04, 22:57 (29) 
  31. revolutionsound, 26.04, 22:34 (30) 
   32. Bodo, 27.04, 00:34 (31) 
    33. revolutionsound, 27.04, 13:43 (32) 
     34. Bodo, 27.04, 15:43 (33) 
      35. revolutionsound, 27.04, 22:31 (34) 
       36. Bodo, 27.04, 23:08 (35) 
        37. revolutionsound, 28.04, 12:28 (36) 
         38. Bodo, 28.04, 12:58 (37) 
          39. revolutionsound, 28.04, 19:57 (38) 
           40. Bodo, 28.04, 21:08 (39) 
            41. revolutionsound, 28.04, 22:23 (40) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Religion und Homosexualität'
Beitrag Nummer 21 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 02.05.2003 um 22:20 (1098 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
[Wie entstand Religion?]

Meinst du, man kann ausschliessen, dass die Unterschiede so groß waren/wurden? Es braucht doch nur eine Kultur auf die Idee zu kommen, sich andauernd fortentwickeln zu müssen. Eine andere hat sich entschieden, die Traditionen zu bewahren. Wenn das dann seinen Lauf nimmt, dürfte nach einigen Jahrhunderten der Unterschied recht groß sein. Oder vielleicht noch eine andere Überlegung: ist es denn erwiesen, dass die Menschheit nur 'eine Wiege' hat? Wenn es evtl. unterschiedliche auf den Kontinenten gegeben hat, laufen die Entwicklungen nicht unbedingt analog. Jetzt weiss ich nicht, ob wir beide es waren, die über das plötzliche Verschwinden der Neandertaler geredet haben. Möglicherweise 'wurde er ausgestorben'. Oder vermischte er sich? Oder hat er sich getrennt weiterentwickelt, in eine andere Richtung? Wenn, wie lange? In der Wissenschaft sind noch alle Fragen offen... Theorien gibt es viele.

Ja, wir haben darüber geredet, dass die Neandertaler ausgestorben wurden. Aber die sind ein gutes Beispiel. Es gibt viele Indizien, dass sie auch schon eine Religion hatten, was darauf hinweisen würde, dass die menschen schon sehr lange Religionen haben, als es zwischen "Zivilisationen" noch keien nennenswerten technologischen Unterschiede gab.

Was für Indizien gibt es für die Existenz ihrer Religion?

Die offizielle Theorie geht davon aus, dass die menschheit nur eine Wiege hat, die irgendwo in Mittel-Ost-Afrika liegt. Das macht man auch an den Genen fest, aber da kann man sich ja auch leicht irren. Eine Vermischung mit den neandertalern wird momentan auch noch ausgeschlossen, obwohl man schon Babyskelette gefunden hat, die merkmale von beiden menschengattungen aufwiesen.

Wie kann behauptet werden, dass es keine Vermischung gab, wenn Babyskelette mit Merkmalen von beiden Menschengattungen aufgefunden werden? Ist doch eigentlich Irrsinn. Und wie werden der verschiedene Körperbau, Hautfarben, etc. erklärt, lediglich mit 'Anpassung'?

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: Sozialist (Rang: Vielschreiber)   Beiträge: 783
Mitglied seit: 29.09.2002
Geschrieben am: 03.05.2003 um 03:34 (1114 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2003-05-02 22:20 hat revolutionsound geschrieben:

[Wie entstand Religion?]

Meinst du, man kann ausschliessen, dass die Unterschiede so groß waren/wurden? Es braucht doch nur eine Kultur auf die Idee zu kommen, sich andauernd fortentwickeln zu müssen. Eine andere hat sich entschieden, die Traditionen zu bewahren. Wenn das dann seinen Lauf nimmt, dürfte nach einigen Jahrhunderten der Unterschied recht groß sein. Oder vielleicht noch eine andere Überlegung: ist es denn erwiesen, dass die Menschheit nur 'eine Wiege' hat? Wenn es evtl. unterschiedliche auf den Kontinenten gegeben hat, laufen die Entwicklungen nicht unbedingt analog. Jetzt weiss ich nicht, ob wir beide es waren, die über das plötzliche Verschwinden der Neandertaler geredet haben. Möglicherweise 'wurde er ausgestorben'. Oder vermischte er sich? Oder hat er sich getrennt weiterentwickelt, in eine andere Richtung? Wenn, wie lange? In der Wissenschaft sind noch alle Fragen offen... Theorien gibt es viele.

Ja, wir haben darüber geredet, dass die Neandertaler ausgestorben wurden. Aber die sind ein gutes Beispiel. Es gibt viele Indizien, dass sie auch schon eine Religion hatten, was darauf hinweisen würde, dass die menschen schon sehr lange Religionen haben, als es zwischen "Zivilisationen" noch keien nennenswerten technologischen Unterschiede gab.

Was für Indizien gibt es für die Existenz ihrer Religion?

Beispielsweise Felsmalereien oder das begraben ihrer Toten, dass sie auch schon praktizierten. Ich weiß nicht ob es auch Grabbeilagen gab, aber das könnte schon sein, habe ich ncht mehr so genau in Erinnerung.
Die offizielle Theorie geht davon aus, dass die menschheit nur eine Wiege hat, die irgendwo in Mittel-Ost-Afrika liegt. Das macht man auch an den Genen fest, aber da kann man sich ja auch leicht irren. Eine Vermischung mit den neandertalern wird momentan auch noch ausgeschlossen, obwohl man schon Babyskelette gefunden hat, die merkmale von beiden menschengattungen aufwiesen.

Wie kann behauptet werden, dass es keine Vermischung gab, wenn Babyskelette mit Merkmalen von beiden Menschengattungen aufgefunden werden? Ist doch eigentlich Irrsinn. Und wie werden der verschiedene Körperbau, Hautfarben, etc. erklärt, lediglich mit 'Anpassung'?

Das die Vermischung ausgeschlossen wird, liegt daran, dass sie die DNA untersucht haben und keine Spur von Neandertaler DNA gefunden haben. Wie die die genau unterscheiden weiß ich allerdings auch nicht.
Die Anpassung erklärt sich meiner meinung nach recht logisch. Der Körper verträgt nur einen gewissen ghrad an UV-Strahlung, braucht sie andererseits aber auch, um ein bestimmtes Vitamin zu bilden. Die schwarzen Farbstoffe in der haut dienen dazu, die UV-Strahlung abzublocken. Wenn eine Menschenart also Jahrtausende lang, in heissem opder kaltem Klima lebt, passst der Organismus sich langsam an diese Veränderung an.

_________________
wieder da...

Aktionen:   Informationen zu Sozialist   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).