Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 19 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
21433330 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Politik Aktuell
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Politik Aktuell >> SONNTAGSFRAGE mit Wahlalternative AsG

Thread-View:
1. detlef_mue, 22.07, 18:08 (Start) 
  2. revolutionsound, 23.07, 11:18 (1) 
    3. detlef_mue, 23.07, 14:01 (2) 
      4. revolutionsound, 25.07, 20:56 (3)  *
5. detlef_mue, 26.07, 16:50 (4)  *
  6. Bodo, 28.07, 23:24 (5) 
    7. detlef_mue, 03.08, 16:26 (6) 
      8. Bodo, 04.08, 00:43 (7) 
    9. revolutionsound, 02.08, 00:11 (5) 
10. revolutionsound, 25.07, 21:55 (3) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'SONNTAGSFRAGE mit Wahlalternative AsG'
Beitrag Nummer 4 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 25.07.2004 um 20:56 (866 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Zu mir : Ich bin engagierter Sympatisant von Wahlalternative AsG, aber bewußt kein Vereinsmitglied.

Plump gefragt: Warum bist du es bewußt nicht?

Weitere Überlegungen dazu habe ich gestern abend angestellt ...

Info zur SONNTAGSFRAGE nicht in parteigebundenen Foren bekannt geben
Andere Wege suchen, um die Streuung der Information möglichst breit zu gestalten.

Sie muss 'für Schlagzeilen sorgen'. Wenn die Presse auf die Wahlalternative nochmals aufmerksam wird, dann könnte auch sie solche Umfragen starten. Manche Printmedien bieten Foren an, auch zum Beispiel tagesschau.de - vielleicht war oder ist der AsG dort schon Thema...

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: detlef_mue (Rang: Neuling)   Beiträge: 6
Mitglied seit: 03.06.2004
Geschrieben am: 26.07.2004 um 16:50 (872 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2004-07-25 20:56 hat revolutionsound geschrieben:

Zu mir : Ich bin engagierter Sympatisant von Wahlalternative AsG, aber bewußt kein Vereinsmitglied.

Plump gefragt: Warum bist du es bewußt nicht?

Wenn aus Überzeugung eine Partei wird, kann manches verloren. Kann, wohlgemerkt. Ich möchte meine freie Meinung und Handlungsfähigkeit voll erhalten.
Außerdem betreibe ich mit BürgerPortal eine Website, die zwar nicht neutral ist, aber doch entschieden auf freie Meinungen und Initiativen setzt.
Weitere Überlegungen dazu habe ich gestern abend angestellt ...

Info zur SONNTAGSFRAGE nicht in parteigebundenen Foren bekannt geben
Andere Wege suchen, um die Streuung der Information möglichst breit zu gestalten.

Sie muss 'für Schlagzeilen sorgen'. Wenn die Presse auf die Wahlalternative nochmals aufmerksam wird, dann könnte auch sie solche Umfragen starten. Manche Printmedien bieten Foren an, auch zum Beispiel tagesschau.de - vielleicht war oder ist der AsG dort schon Thema...

Die Umfrage macht Probleme. Grund ... Mehrfachabstimmungen sind leider recht einfach möglich. Das ist von der Systematik des Internets her begründet.
Ich arbeite daran, ob man das zugrundeliegende Modul erweitern kann und mit einiger Rafinesse zu einem sicheren Umfrageverfahren kommen kann.

Bei dieser Gelegenheit ... ist hier jemand mit PHP-Kenntnissen, der Lust an, sowas zu realisieren ? Ich kann nämlich kein PHP.


[ Geändert von detlef_mue am 26.07.2004 ]

Aktionen:   Informationen zu detlef_mue   User-Website besuchen detlef_mue   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).