Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 46 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18798228 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Entwicklungen weltweit
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Entwicklungen weltweit >> Steigende Gefahr einer nuklearen Auseinandersetzung

Thread-View:
1. Mariana, 25.05, 19:26 (Start) 
  2. revolutionsound, 26.05, 23:40 (1) 
    3. Mariana, 27.05, 18:07 (2) 
      4. revolutionsound, 30.05, 00:08 (3) 
        5. Mariana, 30.05, 13:12 (4) 
          6. revolutionsound, 01.06, 00:52 (5) 
          7. Mariana, 03.06, 00:16 (6) 
            8. revolutionsound, 03.06, 00:47 (7) 
          9. Mariana, 11.06, 12:28 (6) 
            10. revolutionsound, 14.06, 01:15 (9) 
11. Bodo, 04.06, 13:53 (1) 
  12. Mariana, 11.06, 10:47 (11)  *
13. Bodo, 04.06, 20:27 (1) 
  14. revolutionsound, 06.06, 20:13 (13) 
    15. Bodo, 08.06, 11:38 (14) 
      16. revolutionsound, 10.06, 01:04 (15) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Steigende Gefahr einer nuklearen Auseinandersetzung'
Beitrag Nummer 12 plus 0 Antworten

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: Mariana (Rang: Neuling)   Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.05.2006
Geschrieben am: 11.06.2006 um 10:47 (1261 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Hallo bodo,

Am 2006-06-04 13:53 hat Bodo geschrieben
Ob die Atombomben auch dann so viele Anhänger gefunden hätten, wenn ihre Explosionen nicht so eindrucksvoll aussehen würden?


zweifellos haben Atompilze einen gewissen visuellen Reiz - ich sehe in diesen Bildern einfach nur ein schreckliches Inferno. Besonders zynisch finde ich das Bild von "Dominic Bluestone" bei den Christmas-Inseln. Das Bild sieht tatsächlich aus wie eine hübsche Sonnenuntergangs-Postkarte aus einem Tropen-Paradies. Spontan habe ich gedacht: schon wieder ein Inselparadies, das verseucht wurde und für Jahrzehnte nicht bewohnbar ist. Noch heute werden mißgebildete Kinder und Tiere auf den Marshall-Inseln geboren.

In einem anderen Forum hat mir ein Teilnehmer tatsächlich die "Vorteile" von Atombomben aufgezählt - unter anderem die "hübschen" Atompilz-Bilder. Diese Sichtweise zeugt aber allerhöchstens von einem oberflächlichen Charakter, von einer gewissen Trägheit des Gehirns sowie von einem Mangel an Phantasie. In solchen Fällen verlinke ich für den "schöngeistigen" Autor dann wirklich Bilder von Mißbildungen und Krebspatienten, die ich normalerweise nicht veröffentliche, weil sie "harter Tobak" sind.

Sonntägliche Grüße
Mariana



_________________
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Aktionen:   Informationen zu Mariana   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).