Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 49 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18812613 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Entwicklungen weltweit
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Entwicklungen weltweit >> Wird zum Marsch in den Iran geblasen?

Thread-View:
1. revolutionsound, 08.11, 00:02 (Start) 
 2. Bodo, 09.11, 23:26 (1) 
  3. revolutionsound, 10.11, 10:51 (2) 
   4. Bodo, 10.11, 22:20 (3) 
    5. revolutionsound, 11.11, 00:11 (4) 
     6. Bodo, 11.11, 23:30 (5) 
      7. revolutionsound, 11.11, 23:52 (6) 
       8. Bodo, 12.11, 01:36 (7) 
        9. revolutionsound, 14.11, 01:07 (8) 
         10. Bodo, 14.11, 23:46 (9) 
          11. revolutionsound, 15.11, 22:46 (10) 
           12. Bodo, 15.11, 23:51 (11) 
            13. revolutionsound, 19.11, 01:10 (12) 
          14. Bodo, 22.11, 02:33 (10) 
        15. revolutionsound, 14.11, 23:01 (8) 
         16. revolutionsound, 16.01, 22:20 (15)  *
          17. Bodo, 19.01, 14:09 (16)  *
18. revolutionsound, 19.01, 22:41 (17) 
 19. Bodo, 20.01, 00:39 (18) 
  20. revolutionsound, 20.01, 11:35 (19) 
   21. Bodo, 20.01, 14:38 (20) 
    22. revolutionsound, 21.01, 12:49 (21) 
     23. Bodo, 21.01, 14:23 (22) 
      24. revolutionsound, 21.01, 21:00 (23) 
       25. Bodo, 22.01, 00:05 (24) 
        26. revolutionsound, 22.01, 21:02 (25) 
         27. Bodo, 22.01, 21:49 (26) 
          28. revolutionsound, 23.01, 22:36 (27) 
           29. Bodo, 23.01, 23:50 (28) 
            30. revolutionsound, 24.01, 23:28 (29) 
             31. Bodo, 25.01, 00:20 (30) 
              32. revolutionsound, 26.01, 00:31 (31) 
               33. Bodo, 26.01, 01:29 (32) 
                34. revolutionsound, 26.01, 21:21 (33) 
35. Bodo, 26.01, 22:12 (34) 
 36. revolutionsound, 27.01, 21:43 (35) 
  37. Bodo, 28.01, 01:16 (36) 
   38. revolutionsound, 28.01, 12:27 (37) 
    39. Bodo, 28.01, 14:54 (38) 
     40. revolutionsound, 03.03, 12:40 (39) 
      41. Bodo, 03.03, 12:51 (40) 
       42. revolutionsound, 04.03, 01:23 (41) 
        43. Bodo, 04.03, 09:49 (42) 
         44. revolutionsound, 10.08, 09:35 (43) 
          45. Bodo, 10.08, 11:22 (44) 
           46. revolutionsound, 11.08, 00:50 (45) 
            47. Bodo, 13.08, 15:46 (46) 
             48. revolutionsound, 13.08, 21:10 (47) 
              49. Bodo, 14.08, 16:31 (48) 
               50. revolutionsound, 15.08, 15:42 (49) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Wird zum Marsch in den Iran geblasen?'
Beitrag Nummer 16 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 16.01.2005 um 22:20 (1234 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Am 2004-11-14 23:01 hat revolutionsound geschrieben:

Vorerst gefallene Würfel: die EU konnte ein Einlenken des Iran hinsichtlich der Urananreicherung erzielen. Die USA planen nach den Worten ihres Außenministers Colin Powell keinen Umsturz im Iran. "Wir haben keine Pläne für einen Regimewechsel", sagte Powell in einem Interview, das der US-Fernsehsender CNBC im Laufe des Tages ausstrahlen will. "Wir begrüßen dieses Regime nicht", fügte Powell hinzu. Es sei aber nicht geplant, mithilfe der 140.000 im Nachbarland Irak stationierten US-Soldaten in den Iran einzumarschieren: "Wir bereiten keine Invasion im Iran vor." Marsch in den Iran wird nicht geplant
Und das Regime des Iran sah Bush lieber vorne als Kerry.

Ob das Regime im Iran es bereuen wird, Bush lieber an der Spitze zu sehen?

Nun ist eine interessante Meldung, die auf den Reporter Seymour Hersh zurückgeht, der das My-Lai-Massaker in Vietnam und den Folgerskandal in Abu Ghoreib aufgedeckt hat. Laut seinen Ermittlungen sind Spezialeinheiten der USA in Teamarbeit mit pakistanischen Wissenschaftlern undercover im Iran unterwegs, um für eine militärische Operation Ziele ausfindig zu machen. Aus dem "Weissen Haus" kommen Dementi und der Bericht wird als "ungenau" abgestempelt, ein Sprecher bemerkte jedoch, dass noch nie ein Präsident in den USA hervorgegangen sein, der militärische Mittel ausgeschlossen hätte. Das stimmt. Und die USA operieren doch. Ein Hersh zitierte Regierungssprecher, und deren Aussagen klingen so, als stünde ein Marsch in den Iran an.

Wirbel um amerikanische Undercover-Mission im Iran

[ Geändert von revolutionsound am 16.01.2005 ]

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 19.01.2005 um 14:09 (1165 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2005-01-16 22:20 hat revolutionsound geschrieben:

Und das Regime des Iran sah Bush lieber vorne als Kerry.

Ob das Regime im Iran es bereuen wird, Bush lieber an der Spitze zu sehen?

Tyrannen brauchen sich gegenseitig (-;


Nun ist eine interessante Meldung, die auf den Reporter Seymour Hersh zurückgeht, der das My-Lai-Massaker in Vietnam und den Folgerskandal in Abu Ghoreib aufgedeckt hat. Laut seinen Ermittlungen sind Spezialeinheiten der USA in Teamarbeit mit pakistanischen Wissenschaftlern undercover im Iran unterwegs, um für eine militärische Operation Ziele ausfindig zu machen.

Einen militärischen Einmarsch im Iran wird es garantiert nicht geben.
Möglich erscheinen gezielte Militärschläge.

Interessant ist wieder mal das Vorgehen der Amis:

- Anzugreifen ohne sich offiziell im Krieg zu befinden
- Mit kleinen Gruppen insgeheim Ziele auszukundschaften
- Angriffe mit dem Ziel der Zerstörung von symbolkräftigen Einrichtungen

Das sind Kennzeichen von welcher Art? Genau - klassischer Terrorismus.

_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).