Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 57 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18845845 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Der Wahlkampf der Union
Moderiert von: revolutionsound, Bodo
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Der Wahlkampf der Union >> Programm steht - und wird angefochten

Thread-View:
1. revolutionsound, 12.07, 11:47 (Start) 
  2. Bodo, 16.07, 22:00 (1) 
    3. revolutionsound, 17.07, 22:51 (2) 
      4. Bodo, 20.07, 00:38 (3) 
        5. revolutionsound, 20.07, 22:10 (4) 
          6. Bodo, 23.07, 19:23 (5) 
7. revolutionsound, 24.07, 00:07 (6) 
  8. Bodo, 29.07, 23:49 (7) 
    9. revolutionsound, 01.08, 12:05 (8) 
      10. Bodo, 02.08, 12:47 (9) 
        11. revolutionsound, 02.08, 23:45 (10) 
          12. Bodo, 08.08, 23:42 (11) 
13. revolutionsound, 09.08, 23:29 (12) 
  14. Bodo, 10.08, 11:24 (13) 
    15. revolutionsound, 11.08, 00:33 (14) 
      16. Bodo, 13.08, 15:50 (15) 
        17. revolutionsound, 13.08, 21:05 (16)  *
          18. Bodo, 14.08, 16:32 (17)  *

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Programm steht - und wird angefochten'
Beitrag Nummer 17 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 13.08.2005 um 21:05 (1196 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Am 2005-08-13 15:50 hat Bodo geschrieben:

Am 2005-08-11 00:33 hat revolutionsound geschrieben:

Jetzt pöppelt Stoiber wieder rum. Stellt Forderungen, verrät Merkels Personalpläne und bezeichnet seine Kandidatur 2002 als Vorbereiter für Merkels kommenden Sieg. Tja, kann man natürlich nicht rausfinden, ob die Union auch verloren hätte, wenn nicht Stoiber der Kandidat gewesen wäre.

Wie sicher ist der Sieg der Union eigentlich? Aber ziemlich sicher bin ich mir, dass zur damaligen Zeit die Union mit niemand anders besser gefahren wäre als mit Stoiber.

Meinst Du? Von der Prominenz her vielleicht. Aber Stoiber polarisiert und es gibt viele, die ihn gar nicht leiden können. Er ist zu weit rechts - die Wahlen werden in der Mitte gewonnen.

Ich denke, dass viele in ihm einen starken Mann gesehen haben und sich wirtschaftliche einiges versprochen haben. Die Wahlen verliefen knapp, also hat wahrscheinlich auch die Mitte viel von ihm gehalten. Schröders Pluspunkt zum Ende hin war die Ablehnung einer militärischen Operation im Irak. Aktuell sieht man allerdings wieder, dass Stoiber sehr zu Polarisierungen neigt und ein großer Streithengst ist.

Diesmal wäre der Union möglicherweise mit Merz als Anwärter auf das Kabinett besser gefahren, aber der ist nicht mehr zur Verfügung.

Ich denke nicht, dass Merkel ein Handicap für einen Wahlsieg der Union ist. Gefährlich ist das interne Gerangel und das zuviel an Ehrlichkeit, das die Union in den vergangenen Monaten im Siegestaumel von sich gegeben hat.

Die Union ist in den Umfragen immernoch vorne und sie steht besser da als Stoiber vor drei Jahren. Die Differenzen zwischen CDU und CSU könnten nun jedoch einige Punkte kosten.

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 14.08.2005 um 16:32 (1174 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2005-08-13 21:05 hat revolutionsound geschrieben:


Die Union ist in den Umfragen immernoch vorne und sie steht besser da als Stoiber vor drei Jahren. Die Differenzen zwischen CDU und CSU könnten nun jedoch einige Punkte kosten.

Verstehe einer, was die da treiben!

_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).