Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 46 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18836204 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Wahlkampf allgemein
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Wahlkampf allgemein >> Wahlkampfüberraschungen in den Supermächten

Thread-View:
1. revolutionsound, 20.01, 23:18 (Start) 
 2. Bodo, 21.01, 23:22 (1) 
  3. revolutionsound, 22.01, 11:17 (2) 
   4. Bodo, 26.01, 15:44 (3) 
    5. revolutionsound, 26.01, 20:21 (4) 
     6. Bodo, 26.01, 21:24 (5) 
      7. revolutionsound, 29.01, 11:28 (6) 
       8. Bodo, 29.01, 23:19 (7) 
        9. revolutionsound, 30.01, 10:52 (8) 
         10. Bodo, 30.01, 12:35 (9) 
          11. revolutionsound, 30.01, 19:25 (10) 
           12. Bodo, 30.01, 23:47 (11) 
            13. revolutionsound, 31.01, 17:18 (12) 
14. Bodo, 31.01, 21:06 (13) 
 15. revolutionsound, 01.02, 20:05 (14) 
  16. Bodo, 01.02, 20:29 (15) 
   17. revolutionsound, 01.02, 21:15 (16) 
    18. Bodo, 02.02, 00:52 (17) 
     19. revolutionsound, 02.02, 11:30 (18) 
      20. Bodo, 02.02, 13:01 (19) 
       21. revolutionsound, 03.02, 22:42 (20) 
        22. Bodo, 04.02, 00:33 (21) 
         23. revolutionsound, 05.02, 00:04 (22) 
          24. Bodo, 05.02, 00:14 (23) 
           25. revolutionsound, 05.02, 19:33 (24) 
            26. Bodo, 06.02, 01:01 (25) 
                         27. revolutionsound, 06.02, 20:58 (26)  *
                          28. Bodo, 06.02, 21:13 (27)  *
29. revolutionsound, 24.01, 17:48 (1) 
30. revolutionsound, 08.02, 21:10 (1) 
 31. revolutionsound, 10.02, 21:06 (30) 
  32. Bodo, 11.02, 00:04 (31) 
   33. revolutionsound, 11.02, 23:19 (32) 
    34. Bodo, 12.02, 00:59 (33) 
     35. revolutionsound, 12.02, 21:58 (34) 
      36. Bodo, 12.02, 23:55 (35) 
       37. revolutionsound, 14.02, 19:09 (36) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Wahlkampfüberraschungen in den Supermächten'
Beitrag Nummer 27 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 06.02.2004 um 20:58 (1193 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Am 2004-02-06 01:01 hat Bodo geschrieben:

Am 2004-02-05 19:33 hat revolutionsound geschrieben:

Es ist ein merkwürdiges Dilemma:
- die arbeitende Bevölkerung müsste grösser sein
- es gibt nicht genug Arbeit
-> Dilemma zum Quadrat: Es gibt zu wenig Arbeit für ohnehin zu wenig arbeitende Bevölkerung.

Du machst aus einem Punkt zwei, indem Du es von zwei Seiten betrachtest.
Das ist wie wenn man sagt: Wir haben zwei Probleme: 1. Die Arbeitslosigkeit steigt. 2. Die Beschäftigung sinkt.

Nein. Es ist tatsächlich ein zwiefaches Problem. Die Bevölkerung wird im Durchschnitt älter, so dass mehr als die Hälfte der Bevölkerung nicht arbeitet. Und trotzdem gibt es zu wenige Stellen. Wenn es zwar zuwenige Stellen geben würde, aber trotzdem noch über 60 Prozent der Bevölkerung arbeiten würde, wären die Entwicklungen anders gestaltet. Dann könnte ich mir vorstellen, dass der Sozialabbau nicht so massiv erfolgen würde oder müsste.

In eine journalistische Tätigkeit oder Herausgeberschaft könnte er zurückgehen, beispielsweise. Helmut Schmidt hat es getan - er ist ein Herausgeber der ZEIT.

Ich denke nicht, daß Rau so etwas tun wird. Eher ein Buch schreiben. Und wahrscheinlich nicht mal ein politisches, sondern eine Geschichte.

Einen Roman? Oder eher ein Buch mit historischem Bezug? Was hat er eigentlich schon so geschrieben...

Buch zur Bildungsreform
Er hat viel geschrieben!

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 06.02.2004 um 21:13 (1153 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2004-02-06 20:58 hat revolutionsound geschrieben:

In eine journalistische Tätigkeit oder Herausgeberschaft könnte er zurückgehen, beispielsweise. Helmut Schmidt hat es getan - er ist ein Herausgeber der ZEIT.

Ich denke nicht, daß Rau so etwas tun wird. Eher ein Buch schreiben. Und wahrscheinlich nicht mal ein politisches, sondern eine Geschichte.

Einen Roman? Oder eher ein Buch mit historischem Bezug?

Eher nicht Geschichten wie Konsalik und auch keine Horror-Thriller (-;



_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).