Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 43 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18842566 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Wahlkampf allgemein
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Wahlkampf allgemein >> Meine Meinung zum Hahnenkampf

Thread-View:
1. Bodo, 25.08, 22:19 (Start)  *
  2. huflaikhan, 26.08, 10:35 (1)  *
    3. Bodo, 26.08, 14:06 (2) 
  4. regimekritiker, 26.08, 12:10 (1)  *
5. Bodo, 26.08, 14:15 (4) 
  6. regimekritiker, 28.08, 13:32 (5) 
    7. Bodo, 28.08, 13:50 (6) 
      8. regimekritiker, 28.08, 19:42 (7) 
          9. Bodo, 28.08, 20:28 (8) 
            10. regimekritiker, 14.09, 23:21 (9) 
11. ugly, 29.08, 20:55 (1)  *

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Meine Meinung zum Hahnenkampf'
Beitrag Nummer 1 plus 3 Antworten

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 25.08.2002 um 22:19 (2852 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Im Gegensatz zu den Beistehern des Moderators auf RTL hat Schröder auf mich einen durchweg guten Eindruck gemacht. Die einzige Schwäche ist der Arbeitsmarkt. Aber hier ist nicht nachzuprüfen, ob Stoiber es besser gekonnt hätte - ich zumindest GLAUBE das nicht.
Hingegen hat der Kanzler sehr gut die Errungenschaften der Regierung deutlich gemacht. Un in vielen Punkten, z.B. dem Umweltschutz und der Integration von Ausländern, WEISS ich, daß Stoiber es NICHT besser gemacht hätte.

Ich bin wieder etwas hoffnungsvoller, daß der Kelch Stoiber doch noch an uns vorrüber geht (-:


_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: huflaikhan (Rang: Regular)   Beiträge: 111
Mitglied seit: 09.02.2002
Geschrieben am: 26.08.2002 um 10:35 (3498 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2002-08-25 22:19 hat Bodo geschrieben:

Im Gegensatz zu den Beistehern des Moderators auf RTL hat Schröder auf mich einen durchweg guten Eindruck gemacht. Die einzige Schwäche ist der Arbeitsmarkt. Aber hier ist nicht nachzuprüfen, ob Stoiber es besser gekonnt hätte - ich zumindest GLAUBE das nicht.

Tja, das war ist und bleibt immer das Problem der Opposition. Sie muss spekulieren. Das nennt man Kanzlerbonus.

Hingegen hat der Kanzler sehr gut die Errungenschaften der Regierung deutlich gemacht. Un in vielen Punkten, z.B. dem Umweltschutz und der Integration von Ausländern, WEISS ich, daß Stoiber es NICHT besser gemacht hätte.

Mit Sicherheit. Aber das ist Vergangenheit, gewählt wird in die Zukunft.


Ich bin wieder etwas hoffnungsvoller, daß der Kelch Stoiber doch noch an uns vorrüber geht (-:


Naja. Vielleicht hat er ja den Dusel, den Kohl fast immer hatte.

Im Übrigen: Der Tatort mit Lena Odenthal war spannender. Und die Doku auf 3sat ab 21:15 über Frauen im Hiphop sowieso.

Grüße
Huflaikhan


_________________
Nizza, den 24. November 1887

Aktionen:   Informationen zu huflaikhan   User-Website besuchen huflaikhan   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: regimekritiker (Rang: Regular)   Beiträge: 322
Mitglied seit: 07.05.2002
Geschrieben am: 26.08.2002 um 12:10 (3502 mal angezeigt)   ( 2. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2002-08-25 22:19 hat Bodo geschrieben:

Im Gegensatz zu den Beistehern des Moderators auf RTL hat Schröder auf mich einen durchweg guten Eindruck gemacht. Die einzige Schwäche ist der Arbeitsmarkt. Aber hier ist nicht nachzuprüfen, ob Stoiber es besser gekonnt hätte - ich zumindest GLAUBE das nicht.

mir viel auf [bei den 10min die ich sah] das stoiber sehr viel besser aussah! und er sehr aggressiv den schroeder angegangen hat. der schien sich nicht so selbsbewusst wehren zu können!

Hingegen hat der Kanzler sehr gut die Errungenschaften der Regierung deutlich gemacht. Un in vielen Punkten, z.B. dem Umweltschutz und der Integration von Ausländern, WEISS ich, daß Stoiber es NICHT besser gemacht hätte.

jup!ein grund ihn nicht an der macht haben zu wollen!
wobei ich sagen muss das mir die spd mit ihrem alles ist erlaubt, sehr unsypatisch ist!

Ich bin wieder etwas hoffnungsvoller, daß der Kelch Stoiber doch noch an uns vorrüber geht (-:

das glaube ich auch!

_________________
was sind das für zeiten in denen das gespräch über bäume schon fast ein verbrechen ist weil es das schweigen über soviele untaten einschliesst!(bert brecht)

Aktionen:   Informationen zu regimekritiker   User-Website besuchen regimekritiker   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: ugly (Rang: Neuling)   Beiträge: 4
Mitglied seit: 07.08.2002
Geschrieben am: 29.08.2002 um 20:55 (3488 mal angezeigt)   ( 3. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2002-08-25 22:19 hat Bodo geschrieben:

Im Gegensatz zu den Beistehern des Moderators auf RTL hat Schröder auf mich einen durchweg guten Eindruck gemacht. Die einzige Schwäche ist der Arbeitsmarkt. Aber hier ist nicht nachzuprüfen, ob Stoiber es besser gekonnt hätte - ich zumindest GLAUBE das nicht.
Hingegen hat der Kanzler sehr gut die Errungenschaften der Regierung deutlich gemacht. Un in vielen Punkten, z.B. dem Umweltschutz und der Integration von Ausländern, WEISS ich, daß Stoiber es NICHT besser gemacht hätte.

Ich bin wieder etwas hoffnungsvoller, daß der Kelch Stoiber doch noch an uns vorrüber geht (-:


Also,ich weiß nicht, zu welchem Stoiberverhinderungsthema ich hier noch Stellung beziehen soll.
Wie die heutige Bundestagsüber die Hochwasserhilfe deutlich zeigte,werde ich Mühe haben, in meinen Postings die Qualität zu erreichen,die Stoiber bei seiner Selbstdemontage wieder einmal deutlich gemacht hat.
Unbeherrscht und undiszipliniert,wie einst sein Ziehvater FJS, als unfreiwilliger Komiker bei seinen grammatikalischen "Ausrutschern"(kann der überhaupt Hochdeutsch,der >Reinrassige<, oder nur "Bayrisch-Granteln") und in den "Luftschlössern" seines Regierungsprogramms, wird, wenn es sich bei ihm noch steigert, irgendwann mal Psychiater "die Miete kassieren".
Mir geht es, obwohl ich froh bin als Deutscher hier zu leben,mehr denn je um Europa.
Und hier hat Stoiber sich oft genug als Bremser,Verhinderer ja sogar als Gegner gezeigt.
Sein Zitat:die Nationalsozialisten seien in erster Linie Sozialisten gewesen(wer Hitler in die Nähe von Lenin,Marx und Engels rückt,bei dem pressiert´s im Hirn),läßt die Frage zu:"Herr Stoiber liegen dort ihre ideologischen Wurzeln?!"
Deutschland ist sowohl politisch wie ökonomisch eines der einflußreichsten Länder in Europa. Das würde bei dem zu erwartenden Rechstruck in einer
"Bayrischen Bundesrepublik" der EU immensen Schaden zufügen.Le Pen,Haider und Berlusconi wurden sich die Hände reiben.
Darum geht es mir,nicht um den bayrischen Ministerpräsidenten.Dort in Bajuvariawird er sicher mit steigender Tendenz zu einer unverzichtbaren Faktor in der Folklore.
Mit seinen Bierzelttiraden avanciert er sicherlich noch zum Stoiberstrauß.

Aktionen:   Informationen zu ugly   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).