Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 40 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
45305512 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Friedrich II sagte: „ich bin der erste Diener des Staates“
Verfasst am Freitag, 15. März 2024 um 10:46 von pabstha
Freigegeben von Master

Skandale & Bananen pabstha schreibt:

"Damals herrschte in Preussen keine Demokratie.
Die heutigen Scheindemokraten sind keine Diener sondern „Verdiener“.
Wenn man sich die Reiselust der Ampel ansieht könnte man jaulen.
Wo bleibt McKinsey um die Geldrauswerfer zu zügeln?

Sie sind inzwischen so dreist, dass sie öffentlich bekennen für Rüstungsausgaben sich persönlich zu bereichern.(das FDP-Scheusal)
Das mit diesen „Gütern“ Menschen umgebracht werden berührt sie überhaupt nicht.
Längst müßte die BRD zu den Welteroberern auf Distanz gehen. Sie treiben mit den Deutschen Schindluder.
Immer noch 38.000 „Occupier“ in Deutschland.
Von Kaiserslautern aus werdern die Angriffsdrohnen der Amerikaner gesteuert, dadurch sind wir Kriegsteilnehmer.
Deutschland dient als Schlachtfeld für einen amerikanischen Nuklearkrieg.
Deutschland und Japan sind „Feindstaaten“ in der UNO.
Die Reparationen, 2/3 des laufenden Kriegsbudget für Israel,
der Diebstahl des deutschen Staatsschatzes,
der Diebstahl aller deutschen Patente,
die Enteignung aller deutscher Firmen in den USA,
das Zerbomben der meisten deutschen Städte mit dem Ziel die Zivilbevölkerung auszurotten (Frauen, Kinder, Rentner).
Die Jagdbomber-Cowboys schossen auf alles was sich bewegte. Irgertsheim: 16 jähriges Mädchen mit Fuhrwerk und 2 Pferden erschossen.
Wie kann man das amerikanische Establishment von ihrem hohen Roß herunterbekommen?
Wir? Überhaupt nicht! Die amerikanische Bevölkerung müßte Revolution machen! Das funktioniert kaum weil das durchschnittliche Volk zu träge und fett ist und auch die durchschnittliche Bildung bei weitem nicht an die der Japaner und Chinesen heranreicht.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Skandale & Bananen
· Artikel von pabstha
· GNU Project


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Skandale & Bananen":
Was läuft mit unserem Gesundheitssystem schief ?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).