Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 36 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18775698 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Politik Aktuell
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Politik Aktuell >> Keine Ruhe in den Niederlanden

Thread-View:
1. revolutionsound, 12.11, 00:07 (Start)  *
 2. revolutionsound, 29.11, 12:20 (1)  *
  3. Bodo, 30.11, 00:56 (2) 
   4. revolutionsound, 30.11, 01:25 (3) 
    5. Bodo, 30.11, 23:08 (4) 
     6. revolutionsound, 01.12, 01:29 (5) 
      7. Bodo, 01.12, 15:05 (6) 
       8. revolutionsound, 02.12, 11:18 (7) 
9. Bodo, 02.12, 14:29 (8) 
 10. revolutionsound, 03.12, 00:22 (9) 
  11. Bodo, 03.12, 21:35 (10) 
   12. revolutionsound, 04.12, 00:55 (11) 
    13. Bodo, 06.12, 00:39 (12) 
     14. revolutionsound, 06.12, 01:41 (13) 
      15. Bodo, 07.12, 18:12 (14) 
       16. revolutionsound, 08.12, 00:45 (15) 
17. Bodo, 08.12, 13:56 (16) 
 18. revolutionsound, 08.12, 23:49 (17) 
  19. Bodo, 09.12, 01:18 (18) 
   20. revolutionsound, 09.12, 11:52 (19) 
    21. Bodo, 09.12, 17:34 (20) 
     22. revolutionsound, 09.12, 22:14 (21) 
      23. Bodo, 10.12, 01:11 (22) 
       24. revolutionsound, 11.12, 01:38 (23) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Keine Ruhe in den Niederlanden'
Beitrag Nummer 1 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 12.11.2004 um 00:07 (1439 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Nach der Ermordung des Filmemachers van Gogh reißt die Welle der Gewalt in den Niederlanden nicht ab. Anschlagsziele sind Kirchen und Moscheen. Extremisten, Rechtsradikale wie auch islamistische Netzwerke fühlen sich gerufen, nun schmutziges Handwerk zu tun. Die Polizei fuhr einen Großeinsatz gegen Extremisten. Die Bevölkerung ist mit Spannung aufgeladen. Die Gefahr, dass die Unruhen sich weiter hochschaukeln, ist längst nicht gebannt. "Sind die Niederlande zu weltoffen, kulturoffen?" wird jetzt gefragt. Braucht es eine Politik der harten Hand? Die Regierung in den Niederlanden erwägt, bei Verdacht doppelte Staatsbürgerschaften zu entziehen. Schärfer gegen Extremisten
Auch: "Wildes Feuer des Hasses"

Der Islamforscher Bassam Tibi befürchtet, dass es in Deutschland ebenfalls zu solchen Auseinandersetzungen kommen könnte. Tibi prophezeit Bürgerkrieg

Wie sehen das unsere Leser/Innen?

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 29.11.2004 um 12:20 (1893 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2004-11-12 00:07 hat revolutionsound geschrieben:

Nach der Ermordung des Filmemachers van Gogh reißt die Welle der Gewalt in den Niederlanden nicht ab. Anschlagsziele sind Kirchen und Moscheen. Extremisten, Rechtsradikale wie auch islamistische Netzwerke fühlen sich gerufen, nun schmutziges Handwerk zu tun. Die Polizei fuhr einen Großeinsatz gegen Extremisten. Die Bevölkerung ist mit Spannung aufgeladen. Die Gefahr, dass die Unruhen sich weiter hochschaukeln, ist längst nicht gebannt. "Sind die Niederlande zu weltoffen, kulturoffen?" wird jetzt gefragt. Braucht es eine Politik der harten Hand? Die Regierung in den Niederlanden erwägt, bei Verdacht doppelte Staatsbürgerschaften zu entziehen. Schärfer gegen Extremisten
Auch: "Wildes Feuer des Hasses"

Nun liest man wenig von den Niederlanden. Also dürfte man davon ausgehen, dass sich die Situation zumindest mal etwas beruhigt hat, die Spannung aber noch in der Luft ist.

Der Islamforscher Bassam Tibi befürchtet, dass es in Deutschland ebenfalls zu solchen Auseinandersetzungen kommen könnte. Tibi prophezeit Bürgerkrieg

Nun, sicherlich gibt es in Deutschland einige Fremdenfeinde und ebenso einige unter den vom Ausland eingereisten, denen Deutschland und sein politisches System überhaupt nicht gefällt. Es kommt auch leider Gottes hin und wieder zu Übergriffen, Schlägereien, Molotow-Anschläge, aber ein Bürgerkrieg? Wann? Starke Unruhen halte ich dann für wahrscheinlicher, wenn die Bevölkerung segregiert ist und das Bedrohungsempfinden wächst und die Ressourcen knapper werden. Vielleicht bekommt die über sich selbst hinauswachsende EU das alles hin. Vielleicht aber auch nicht.

Wie sehen das unsere Leser/Innen?

Na?

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).