Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 51 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18814164 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Entwicklungen weltweit
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Entwicklungen weltweit >> spanische Wahlen

Thread-View:
1. HeldenUndDiebe, 14.03, 20:23 (Start)  *
  2. revolutionsound, 14.03, 20:39 (1)  *
    3. HeldenUndDiebe, 14.03, 21:23 (2) 
      4. revolutionsound, 14.03, 21:57 (3) 
  5. Bodo, 15.03, 01:06 (1)  *
  6. HeldenUndDiebe, 15.03, 14:23 (5) 
    7. Bodo, 15.03, 20:39 (6) 
      8. HeldenUndDiebe, 16.03, 09:02 (7) 
9. Bodo, 17.03, 00:29 (1)  *
  10. HeldenUndDiebe, 17.03, 18:15 (9) 
    11. Bodo, 17.03, 20:32 (10) 
      12. HeldenUndDiebe, 18.03, 16:03 (11) 
        13. Bodo, 18.03, 17:22 (12) 
14. revolutionsound, 21.03, 00:55 (1)  *

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'spanische Wahlen'
Beitrag Nummer 1 plus 4 Antworten

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: HeldenUndDiebe (Rang: Regular)   Beiträge: 213
Mitglied seit: 05.12.2002
Geschrieben am: 14.03.2004 um 20:23 (1284 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Unter dem Eindruck der verheerenden Anschläge von Madrid waren heute 34,6 Millionen Spanier aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Nach zwei Legislaturperioden als Regierungschef tritt José María Aznar nicht mehr für die konservative Volkspartei "Partido Popular" (PP) an, die seinen früheren Stellvertreter Mariano Rajoy ins Rennen schickt.

Ersten Prognosen zufolge zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Koservativen und Sozialisten ab. Beide kommen demnach auf rund 40 Prozent.
(Tagesschau)

scheint ja doch noch was gut zu laufen in der Welt in Spanien gewinnen die Sozialisten

_________________
el pueblo unido, jamás sera vencido

Aktionen:   Informationen zu HeldenUndDiebe   E-Mail HeldenUndDiebe   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 14.03.2004 um 20:39 (1635 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2004-03-14 20:23 hat HeldenUndDiebe geschrieben:

Unter dem Eindruck der verheerenden Anschläge von Madrid waren heute 34,6 Millionen Spanier aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Nach zwei Legislaturperioden als Regierungschef tritt José María Aznar nicht mehr für die konservative Volkspartei "Partido Popular" (PP) an, die seinen früheren Stellvertreter Mariano Rajoy ins Rennen schickt.
Ersten Prognosen zufolge zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Koservativen und Sozialisten ab. Beide kommen demnach auf rund 40 Prozent.
(Tagesschau)

Kämen Koalitionen in Frage?

scheint ja doch noch was gut zu laufen in der Welt in Spanien gewinnen die Sozialisten

Scheint wohl u.a. der Lohn dafür zu sein, dass Aznar sein Land in die Koalition der Willigen geführt hat.
Auf jeden Fall läuft es dort zumindest um einiges besser als in es in Iran lief und in Russland gerade noch läuft.

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 15.03.2004 um 01:06 (1647 mal angezeigt)   ( 2. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Hallo HeldenUndDiebe


Lange nichts von Dir gelesen.


scheint ja doch noch was gut zu laufen in der Welt in Spanien gewinnen die Sozialisten

Das ist erfreulich aber auch erschreckend, weil den Tätern dadurch eine ungeheure Macht auf die politische Meinungsbildung zugeschreiben wird. Was werden die daraus lernen? Daß es sich auch in anderen Fällen lohnt? Drohen wahltermingerechte Anschläge in Polen, Großbritannien und Italien? Ich hoffe nicht.


Ich verstehe aber auch nicht, wieso die Konservativen in Spanien fast gewonnen hätten. Kein europäischen Volk ist so gegen gegen den Irak-Krieg auf die Straße gegangen und nun hätten Sie die Kriegstreiber fast wiedergewählt. Das ist auch erschreckend.

_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 17.03.2004 um 00:29 (1605 mal angezeigt)   ( 3. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Was mir nachträglich wieder in den Sinn kommt: Schilly ist schon ein bißchen arg geil auf Kontrolle, oder? Schilly weiß immer alles (z.B. weiß er ja ganz genau, was die Hamburger "Terroristen" getan haben - nur die Richter sind zu doof es zu erkennen und die ETA war's ja sowieso) und er schaut, als würde er am liebsten jedes Schlafzimmer selbst durchsuchen.
Den könnte ich mir gut ein einer Gestapo-Rolle vorstellen.

_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 21.03.2004 um 00:55 (1638 mal angezeigt)   ( 4. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Nun, da es sich abgezeichnet hat - das Wahlergebnis mit Vergleich zu dem Ergebnis von 2000.

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).