Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 37 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18792559 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Die Gesellschaft
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Die Gesellschaft >> Der Politik gehört der Sieg.

Thread-View:
1. beziehungsweise, 14.03, 11:46 (Start)  *
  2. HeldenUndDiebe, 14.03, 12:51 (1)  *
  3. revolutionsound, 14.03, 20:50 (1)  *
    4. HeldenUndDiebe, 14.03, 21:26 (3) 
      5. revolutionsound, 14.03, 21:53 (4) 
        6. HeldenUndDiebe, 15.03, 14:26 (5) 
          7. revolutionsound, 15.03, 21:14 (6) 
    8. revolutionsound, 15.03, 11:26 (3) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Der Politik gehört der Sieg.'
Beitrag Nummer 1 plus 2 Antworten

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: beziehungsweise (Rang: Teilnehmer)   Beiträge: 32
Mitglied seit: 07.03.2004
Geschrieben am: 14.03.2004 um 11:46 (1357 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Das Milliardenloch, nicht gerade billige Wissenschaftler erforschen es noch, und verkleinern dadurch nicht gerade das wissenschaftlich entwicklungsfähige Loch.

Ihr Politiker, hört mal damit auf den Arbeitern so tief in die Tasche zu greifen, sonst können sie euch nämlich nichts mehr abkaufen, weil sie nur noch damit beschäftigt sind hinter dem Geld her zu laufen.

Suchst du viel kopflose Zerstreuung im Humor und im Spaß, so verlangst du von der Gesellschaft ein hohes Sicherheitsmaß.

Die Roten sind heutzutage vom Aussterben bedroht, wer sieht da wohl rot?

Der Rote und die Grüne, die bringen Deutschland mitten in der Hauptvorstellung unter die Bühne, und zu allem Überfluss sind die Schwarzen dann auch noch dabei, bei dieser riesigen Schweinerei.

Organisation ist das was glatt geht, wenn keiner sich mehr kümmern will, und auf einen glatt gehenden Rutsch ist dann plötzlich alles futsch, denn zu glatt machte die Menschen, nach unten hin abrutschend, im Geschwindigkeitsrausch verhaftet, matt, rein mathematisch gesehen bekommen sie nämlich alles glatt, was in der Praxis immer noch mörderisch scharfe Ecken und Kanten hat.

Mehrwertsteuer rauf, denn nur so werden die Menschen sparsam und nehmen das was eigentlich nichts mehr wert ist noch in Kauf.

Das was ich hier schreibe ist ein Sprengsatz, verhaftet mich aber bitte nicht als Terroristen, sonst muss ich meine Satzbildungskarriere nachher noch befristen.
Das Wort ist der Weg und ich erbringe für jeden der Fragen stellen kann den Beweis, doch der ist außergewöhnlich heiß.

http://home.arcor.de/uniperversum
Das Wort ist der Weg und viel zu heiß der Beweis.



Aktionen:   Informationen zu beziehungsweise   User-Website besuchen beziehungsweise   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: HeldenUndDiebe (Rang: Regular)   Beiträge: 213
Mitglied seit: 05.12.2002
Geschrieben am: 14.03.2004 um 12:51 (1733 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Die bekannte Unternehmensberatung Roland B. wurde unlängst vom deutschen Volk beauftragt zu prüfen, inwiefern die Regierung effizient ist. Untersucht wurde die katastrophale Schuldenlage des Unternehmens Staat und die Frage, ob man sich eine Regierung überhaupt noch leisten kann.

Die Beraterfirma kam zu dem eindeutigen Ergebnis, dass das Volk sein restliches Geld sinnvoller anlegen könnte, wenn es in Zukunft auf jegliche Form von Regierung verzichtet.
Ferner sollten auch sämtliche Pensionsansprüche und Abfindungen gestrichen werden, denn bei drohender Pleite des Steuerzahlers seien derartige Kosten nicht mehr zu finanzieren.
Eine Frage blieb in dem Gutachten allerdings offen: Wenn in Zukunft weder eine Regierung noch zahlungskräftige Bürger existieren - wer soll dann die nächsten Gutachten bezahlen?

(Satire! aus dem Eulenspiegel)

_________________
el pueblo unido, jamás sera vencido

Aktionen:   Informationen zu HeldenUndDiebe   E-Mail HeldenUndDiebe   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 14.03.2004 um 20:50 (1733 mal angezeigt)   ( 2. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2004-03-14 11:46 hat beziehungsweise geschrieben:

Das Milliardenloch, nicht gerade billige Wissenschaftler erforschen es noch, und verkleinern dadurch nicht gerade das wissenschaftlich entwicklungsfähige Loch.

Ihr Politiker, hört mal damit auf den Arbeitern so tief in die Tasche zu greifen, sonst können sie euch nämlich nichts mehr abkaufen, weil sie nur noch damit beschäftigt sind hinter dem Geld her zu laufen.

Fällt unter Inkaufnahme.

Suchst du viel kopflose Zerstreuung im Humor und im Spaß, so verlangst du von der Gesellschaft ein hohes Sicherheitsmaß.

Manch harte Zynik und Ironie kommt der Wahrheit bezeichnend nah.

Die Roten sind heutzutage vom Aussterben bedroht, wer sieht da wohl rot?

China.

Der Rote und die Grüne, die bringen Deutschland mitten in der Hauptvorstellung unter die Bühne, und zu allem Überfluss sind die Schwarzen dann auch noch dabei, bei dieser riesigen Schweinerei.

Tja, neue Leute in die Parteien - oder z.B. neue Parteien?

Organisation ist das was glatt geht, wenn keiner sich mehr kümmern will, und auf einen glatt gehenden Rutsch ist dann plötzlich alles futsch, denn zu glatt machte die Menschen, nach unten hin abrutschend, im Geschwindigkeitsrausch verhaftet, matt, rein mathematisch gesehen bekommen sie nämlich alles glatt, was in der Praxis immer noch mörderisch scharfe Ecken und Kanten hat.

Mehrwertsteuer rauf, denn nur so werden die Menschen sparsam und nehmen das was eigentlich nichts mehr wert ist noch in Kauf.

Man fragt sich: wie viel zahlt der kleine Mann und die kleine Frau wirklich?

Das was ich hier schreibe ist ein Sprengsatz, verhaftet mich aber bitte nicht als Terroristen, sonst muss ich meine Satzbildungskarriere nachher noch befristen.

Das läuft doch gerade noch unter Meinungsfreiheit. Aber - es fällt auf.

Das Wort ist der Weg und ich erbringe für jeden der Fragen stellen kann den Beweis, doch der ist außergewöhnlich heiß.

Mathematik in Wort und Bild

http://home.arcor.de/uniperversum
Das Wort ist der Weg und viel zu heiß der Beweis.

Der Venus laufen sie alle hinterher. :->

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).