Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 46 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18823574 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Skandale & Bananen
Moderiert von: revolutionsound, Bodo
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Skandale & Bananen >> das ist eine echte banane!

Thread-View:
1. regimekritiker, 07.06, 23:54 (Start)  *
  2. Kunstguerilla, 08.06, 11:37 (1)  *
    3. regimekritiker, 08.06, 14:49 (2) 
      4. Kunstguerilla, 09.06, 13:08 (3) 
  5. Bodo, 08.06, 14:21 (1)  *
    6. regimekritiker, 08.06, 14:54 (5) 
      7. Bodo, 08.06, 15:02 (6) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'das ist eine echte banane!'
Beitrag Nummer 1 plus 2 Antworten

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: regimekritiker (Rang: Regular)   Beiträge: 322
Mitglied seit: 07.05.2002
Geschrieben am: 07.06.2002 um 23:54 (1287 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
wieder bei stern.shortnews fand ich heute:

Der Präsident des Deutschen Bundestages, Wolfgang Thierse, hat heute diversen Pressevertretern eine neue Plakat- und Anzeigenkampagne vorgestellt, deren Ziel es ist, Jugendliche für die Politik zu begeistern.
Zu sehen ist eine telefonierende Jugendliche mit der Bildunterschrift: 'Flirten, Lästern, Tratschen. Und niemand hört mit.'

ich hab das eh nicht verstanden, was hat politik mit flirten und tratschen zu tun?
am meisten noch mit lästern!

Politiker aller im Bundestag vertretenen Parteien haben sich über diese inhaltsschwache Kampagne aufgeregt.

komisch! einer muss das doch veranlasst haben! warscheinlich ein politiker!

ich kann sie aber verstehen, ich finde keinenzusammenhang zwischen politik und dem plakat!
ausserdem ist es nur schlecht!
das kann sich nur ein erwachsener (verkalkter?) sich ausgedacht haben! die finden ein ding nach dem andern worüber ich mich aufrege und das mich nullinger anspricht!

machen die das mit absicht?

die geben unsere steuergelder aus für so etwas, und dann machens sie es nicht mal halbwegs gescheit ! da hätten sie noch ein bischen mehr geld aufwenden können, damit das ganze nicht vergebens war!
schade auch! sie leben an uns vorbei, ohne es zu merken!
oder wollen sie es nicht merken?

ich weiss es echt nicht! ich würde echt gerne denen mal meine meinung sagen! vor dem ganzen bundestag! die wissen nichts über uns! ausser das wir nicht wählen, grafitti malen, skins sind, gewaltbereite ausländerkinder, und so weiter!
ich würde es so gerne ändern!!!

aber wie????????????????????????????????????????

verzweifelte grüsse! ein kritiker.

Aktionen:   Informationen zu regimekritiker   User-Website besuchen regimekritiker   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: Kunstguerilla (Rang: Moderator)   Beiträge: 508
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 08.06.2002 um 11:37 (1668 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Hi!

Am 2002-06-07 23:54 hat regiemkritiker geschrieben:

[Flirten, Lästern, Tratschen. Und niemand hört mit.]

ich hab das eh nicht verstanden, was hat politik mit flirten und tratschen zu tun?
am meisten noch mit lästern!

Und wer glaubt die Kernaussage "niemand hört mit"?! Wollen die uns verarschen? Meinen sie, wir hätten die Verabschiedung des Großen Lauschangriffes in quasi-Grosskoalition schon wieder vergessen?

Politiker aller im Bundestag vertretenen Parteien haben sich über diese inhaltsschwache Kampagne aufgeregt.

komisch! einer muss das doch veranlasst haben! warscheinlich ein politiker!

Ja, Thierse meines Wissens. Er ist auch einer der wenigen, die das noch weiter unterstützten.

ich kann sie aber verstehen, ich finde keinenzusammenhang zwischen politik und dem plakat!

Doch, natürlich, das Plakat soll Vertrauen gegenüber der Politik gegerade bei jungen Menschen fördern. Und deshalb ist die Aussage, dass der Staat Telefonate nicht überwacht. Aber die Aussage ist eben falsch!

ausserdem ist es nur schlecht!
das kann sich nur ein erwachsener (verkalkter?) sich ausgedacht haben! die finden ein ding nach dem andern worüber ich mich aufrege und das mich nullinger anspricht!

Das hat sich eine junge, hype Medienagentur ausgedacht. In "panorama" kam auch ein Beitrag darüber. Und der Kopf der Agentur (der war wohl eher in meinem Alter, so um die 30), hat ganz naiv und dumm blickend in die Kamera geblöckt, er glaube schon, dass die Aussage (Staat hört nicht mit) stimmt.

machen die das mit absicht?

Ganz sicher

die geben unsere steuergelder aus

Ja, 800.000 EUR kostet die Kampagne

[...]

ich weiss es echt nicht! ich würde echt gerne denen mal meine meinung sagen! vor dem ganzen bundestag! die wissen nichts über uns! ausser das wir nicht wählen, grafitti malen, skins sind, gewaltbereite ausländerkinder, und so weiter!

Das ist leider sehr wahr, lieber Felix. In den Augen der Politiker sind wir wohl alle Ärsche. Und wenn Du ihnen die Meinung geigen willst, musst Du entweder selber Politiker werden und es anders machen, oder Du musst Dir andere Methoden überlegen, medienwirksam denen die Meinung zu geigen. Wie z. B. Christoph Schlingensief, dier nicht müde wird, mit Kunst und Witz auf die politische Trommel zu hauen.

ich würde es so gerne ändern!!!

aber wie????????????????????????????????????????

Indem man was macht. Nur was?

Grüße, Andreas.

_________________
Wir haben die Demokratie längst verschlafen, deshalb müssen wir
endlich wieder mehr-demokratie-wagen.de!

Aktionen:   Informationen zu Kunstguerilla   User-Website besuchen Kunstguerilla   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 08.06.2002 um 14:21 (1674 mal angezeigt)   ( 2. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2002-06-07 23:54 hat regiemkritiker geschrieben:

ich kann sie aber verstehen, ich finde keinenzusammenhang zwischen politik und dem plakat!
ausserdem ist es nur schlecht!
das kann sich nur ein erwachsener (verkalkter?) sich ausgedacht haben! die finden ein ding nach dem andern worüber ich mich aufrege und das mich nullinger anspricht!

Ich habe gehoert, das beruht auf einer Idee, die einer als hochgelobe Magisterarbeit
gemacht hat. Was nun aber genau, war nicht zu kapieren.
Letztendlich ist es eine Werbekampagne und Werbung ist traditionel eher von Debilitaet als von Kreativitaet bestimmt - bei Machen wie bei Konsumenten.



Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).