Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 40 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18844860 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Politik Aktuell
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Politik Aktuell >> Bush in Berlin - Spinnen die denn alle?

Thread-View:
1. Bodo, 24.05, 02:01 (Start)  *
  2. revolutionsound, 24.05, 03:01 (1)  *
    3. regimekritiker, 24.05, 15:46 (2) 
  4. revolutionsound, 24.05, 13:05 (1)  *
    5. regimekritiker, 24.05, 15:36 (4) 
6. Kunstguerilla, 24.05, 14:07 (1)  *
  7. Bodo, 24.05, 14:40 (6) 
    8. regimekritiker, 24.05, 15:44 (7) 
    9. revolutionsound, 25.05, 03:02 (7) 
      10. regimekritiker, 25.05, 15:35 (9) 
        11. revolutionsound, 25.05, 16:26 (10) 
    12. Kunstguerilla, 26.05, 11:17 (7) 
13. regimekritiker, 24.05, 15:41 (1)  *

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Bush in Berlin - Spinnen die denn alle?'
Beitrag Nummer 1 plus 4 Antworten

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 24.05.2002 um 02:01 (1269 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Eigentlich wollte ich das gar nicht zum Thema machen, aber mir gehen die jubelnden Abgeordneten nicht mehr aus dem Kopf. Die sind doch alle irre. Der Kerl ist ein Kriegstreiber und uebelster Imperialist. Und die fuehren sich auf wie eine Horde Teenies wenn Michael Jackson auf die Bühne tritt.
Da krieg ich wirklich Angst. Ist da ueberhaupt keine Kritikfaehigkeit vorhanden? Wuerden diese Leute jedem so zujubeln, wenn er nur genug Macht repraesentiert?
Und dieses Geschaetz! Ich wuenschte, ich koennte mir so nen Kaese merken, aber das kann ich einfach nicht. Der Mann erzaehlt doch eine ungeheure Scheisse. Verdreht Gute und Boese wie es im gerade recht ist. Diese ruehrende Sprachbilder von der 'Achse des Boesen' etc. - was fuer eine Bauernfaengerei. Erklaer's den Leuten nur schön bund und sie werdens schon glauben? Warum hat er es nicht gleich mit Lego-Maennchen auf den Fussboden vorgefuehrt!?

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 24.05.2002 um 03:01 (1660 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Erinnert, ehrlich gesagt, an Goebbels. Manipulation. Verdrehung der Tatsachen. Ausnutzen der Informationsarmut. Und das wurde als 'Historische Rede' schon im Voraus angekündigt. Die gleichen Methoden. Das gleiche Ziel: Krieg. Der totale Krieg gegen den Terror. Und der Bundestag spielt mit. Der Kanzler spielt mit. Sein Herausforderer spielt mit. Fischer spielt mit. Putin spielt mit. Bezeichnend. Georgien haben wir nicht vergessen. Auch den Balkan nicht. Wir wollen nicht, dass diese Welt durch Krieg weiter seine prägnanten Formen bekommt, dass Grenzen durch Kriege geformt werden und Ungerechtigkeit gerade durch bewaffneten Krieg gefördert und gesichert wird.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 24.05.2002 um 13:05 (1654 mal angezeigt)   ( 2. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Heute morgen warf ich einen Blich auf die BILD-Zeitung. Laut ihr haben sich die PDS als Störenfriede und Randalierer während der Rede des US-Präsidenten im Bundestag geoutet. Sie zogen während der Rede ein Transparent gegen den US-Präsidenten hervor und rollten es auf. Da wird aber scharf gegen die PDS geschossen. Bin mal gespannt, was die PDS jetzt alles über sich ergehen lassen muss, nachdem der Fortbestand der NPD mittels Verfassungsschutzskandal mit Billigung von SPD und Union gesichert worden ist. Eine neue Chance, der 'Demokratie' der BRD auf die Spur zu kommen und uns über das Machtspiel hinter den Kulissen Gedanken zu machen.
Ein weiterer Hinweis darauf, dass mit Macht gearbeitet wird und auch mit Demütigung, ist die Tatsache, dass Wowereit, Bürgermeister Berlins, seine Reise während des Berlinaufenthalts des US-Präsidenten abgesagt hat. Im Fernsehen wurde er vor dem Präsidenten mit gesenkten Blick gezeigt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: Kunstguerilla (Rang: Moderator)   Beiträge: 508
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 24.05.2002 um 14:07 (1657 mal angezeigt)   ( 3. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Hi!

Mich bringt das auch zum Kotzen, wenn ich sehe, wie hier vorauseilender Gehorsam und eklatante Unterwürfigkeit herrscht. Man betont immer die Freundschaft - von einem Freund erwarte ich, dass er mit mir offen und ehrlich ist, mit mir Tacheles redet und nicht, dass er mir den Arsch abwischt.

Grüße, Andreas.


_________________
Wir haben die Demokratie längst verschlafen, deshalb müssen wir
endlich wieder mehr-demokratie-wagen.de!

Aktionen:   Informationen zu Kunstguerilla   User-Website besuchen Kunstguerilla   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Von: regimekritiker (Rang: Regular)   Beiträge: 322
Mitglied seit: 07.05.2002
Geschrieben am: 24.05.2002 um 15:41 (1654 mal angezeigt)   ( 4. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2002-05-24 02:01 hat Bodo geschrieben:

Eigentlich wollte ich das gar nicht zum Thema machen, aber mir gehen die jubelnden Abgeordneten nicht mehr aus dem Kopf. Die sind doch alle irre. Der Kerl ist ein Kriegstreiber und uebelster Imperialist. Und die fuehren sich auf wie eine Horde Teenies wenn Michael Jackson auf die Bühne tritt.
aber er ist doch ein star! :|o|:
Da krieg ich wirklich Angst. Ist da ueberhaupt keine Kritikfaehigkeit vorhanden? Wuerden diese Leute jedem so zujubeln, wenn er nur genug Macht repraesentiert?
frag doch die bild! :|o|:

Und dieses Geschaetz! Ich wuenschte, ich koennte mir so nen Kaese merken, aber das kann ich einfach nicht. Der Mann erzaehlt doch eine ungeheure Scheisse. Verdreht Gute und Boese wie es im gerade recht ist. Diese ruehrende Sprachbilder von der 'Achse des Boesen' etc. - was fuer eine Bauernfaengerei. Erklaer's den Leuten nur schön bund und sie werdens schon glauben? Warum hat er es nicht gleich mit Lego-Maennchen auf den Fussboden vorgefuehrt!?

wenn der arsch lego in die hand nimmt dann stech ich ihn ab!!! lego ist was für kinder! der soll des mit seinen blutigen fingern bloss in ruhe lassen!
aber vom niveau her hast du recht!
gruss felix!

Aktionen:   Informationen zu regimekritiker   User-Website besuchen regimekritiker   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).