Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 74 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18841283 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Fragen und Antworten
Moderiert von: revolutionsound, Bodo, Kunstguerilla
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
  (Thema geschlossen)
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Fragen und Antworten >> kurze frage!

Thread-View:
1. regimekritiker, 03.07, 14:23 (Start) 
  2. revolutionsound, 03.07, 15:25 (1) 
  3. Anonymous, 04.07, 13:07 (1) 
4. regimekritiker, 04.07, 13:27 (3) 
5. erich, 23.08, 22:20 (3) 
  6. regimekritiker, 23.08, 22:55 (5) 
7. revolutionsound, 24.08, 11:24 (5)  *
  8. ugly, 26.08, 23:29 (7)  *
    9. Bodo, 27.08, 00:46 (8) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'kurze frage!'
Beitrag Nummer 7 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 24.08.2002 um 11:24 (1241 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Am 2002-08-23 22:20 hat erich geschrieben:

Achtung Druckfehler: Ich möchte auf einen Druckfehler aufmerksam machen: Überall ist ein Wahlplakat von E.Stoiber zusammen mit A.Merkel zu sehen. Der Text lautet: "Zeit zum Taten!" Richtig muß es eigentlich heißen. "WIR HATTEN 16 JAHRE Zeit zu Taten!"

Und was für welche!

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound
Antworten:
Von: ugly (Rang: Neuling)   Beiträge: 4
Mitglied seit: 07.08.2002
Geschrieben am: 26.08.2002 um 23:29 (1238 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2002-08-24 11:24 hat revolutionsound geschrieben:

Am 2002-08-23 22:20 hat erich geschrieben:

Achtung Druckfehler: Ich möchte auf einen Druckfehler aufmerksam machen: Überall ist ein Wahlplakat von E.Stoiber zusammen mit A.Merkel zu sehen. Der Text lautet: "Zeit zum Taten!" Richtig muß es eigentlich heißen. "WIR HATTEN 16 JAHRE Zeit zu Taten!"

Und was für welche!

Richtig!
Wie bei Berlusconi>massive Behinderungen der Justiz<, um Skandale zu vertuschen oder ein "Bauernopfer" auszukungeln,damit die "Unbeflecktheit" des Gutchristen Stoiber erhalten bleibt.
Frage:wer hat bei wem abgekupfert?
Vielleicht ist es auch im gemeinsamen genetischen Erbe verankert.
Bekanntlich wurde Bayern zur Römerzeit durch fußkranke Söldner besiedelt,die den Weg nach Rom,zurück über die Alpen, nicht mehr geschafft hätten.
Nein,ich möchte für Deutschland keine "Bayrischen Lösungen".
Mir reichen 14 Jahre "Bimbesrepublik".
Eine "Bayrische Amigorepublik" darf es nicht geben,obwohl ich auch von Schröder zeimlich enttäuscht bin,so bleibt doch letztlich keine andere Wahl.Zwar wird Schröder seine Stammwähler,die "kleinen Leute nicht verprellen,aber noch mehr Verwaltung,noch mehr Überregulierung,finde ich ebenfalls zum Kotzen.

Die "Väter" des Grundgesetzes,das ja auch unter Einflussnahme der Alliierten entstanden ist,schließt ein Bürgerbegehren weitgehends aus.Schon die Kostenfrage schließt ein solches Votum aus, da öffentliche Mittel nicht gewährt werden.Es heißt zwar>Alle Macht geht vom Volke aus<,aber ausschließlich politische Parteien legitimiert,den sogenannten Volkswillen darzustellen.Ein Fehler im Grundgesetz!!!
Wie der aktuelle Wahlkampf zeigt,werden zwar einigermaßen bekömmliche Menues
angeboten,aber spätestens nach den Wahlen ausschließlich,wenn überhaupt Fastfood vorgesetzt,
Der CDU/CSU Elferrat erdreistet sich sogar ein xmal aufgewärmtes Figurenensemble aus der "Parteimottenkiste" zu holen.

Hat zum Beispiel die überwiegend rechtslaszige Presse oder das ZDF berichtet,wieviel Arbeitslose das "Späth-Wunder" >JENOPTIK< gekostet hat?


Aktionen:   Informationen zu ugly
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).