Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 50 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18790836 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Smalltalk
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Smalltalk >> Buchempfehlungen (vielleicht auch Buchentpfehlungen?!)

Thread-View:
1. revolutionsound, 18.12, 15:12 (Start) 
  2. Sozialist, 18.12, 17:56 (1) 
    3. revolutionsound, 18.12, 22:40 (2) 
    4. HeldenUndDiebe, 04.01, 19:05 (2) 
      5. Sozialist, 04.01, 19:18 (4) 
  6. Bodo, 19.12, 02:27 (1) 
    7. revolutionsound, 19.12, 14:42 (6) 
      8. Bodo, 19.12, 16:00 (7) 
        9. revolutionsound, 20.12, 01:25 (8) 
          10. Bodo, 20.12, 02:11 (9) 
            11. revolutionsound, 20.12, 14:42 (10) 
              12. Bodo, 20.12, 18:52 (11) 
                13. revolutionsound, 20.12, 20:32 (12) 
                  14. Bodo, 21.12, 01:21 (13)  *
                    15. revolutionsound, 21.12, 16:52 (14)  *
                      16. Bodo, 21.12, 17:19 (15) 
                        17. revolutionsound, 22.12, 13:40 (16) 
                        18. Bodo, 22.12, 15:32 (17) 
                          19. revolutionsound, 22.12, 21:32 (18) 
                            20. Bodo, 22.12, 22:34 (19) 
          21. Sozialist, 20.12, 17:33 (10) 
            22. Bodo, 20.12, 18:46 (21) 
              23. Sozialist, 20.12, 20:03 (22) 
                24. Bodo, 21.12, 01:06 (23) 
    25. Sozialist, 19.12, 19:55 (7) 
      26. revolutionsound, 20.12, 01:30 (25) 
        27. Sozialist, 20.12, 17:31 (26) 
          28. Bodo, 20.12, 18:56 (27) 
            29. Sozialist, 20.12, 20:04 (28) 
    30. HeldenUndDiebe, 04.01, 19:16 (7) 
      31. Sozialist, 04.01, 19:24 (30) 
        32. HeldenUndDiebe, 04.01, 20:59 (31) 
33. HeldenUndDiebe, 04.01, 19:08 (1) 
34. revolutionsound, 15.04, 20:29 (1) 
35. revolutionsound, 09.03, 21:39 (34) 
  36. HeldenUndDiebe, 14.03, 21:20 (35) 
    37. revolutionsound, 17.10, 21:36 (36) 
      38. revolutionsound, 22.12, 23:24 (37) 
        39. revolutionsound, 27.12, 16:22 (38) 
          40. revolutionsound, 17.04, 23:23 (39) 
            41. Bodo, 23.04, 23:40 (40) 
              42. revolutionsound, 25.04, 00:32 (41) 
                43. Bodo, 25.04, 09:49 (42) 
                  44. revolutionsound, 26.04, 12:23 (43) 
                    45. Bodo, 26.04, 21:54 (44) 
                      46. revolutionsound, 27.04, 23:02 (45) 
                        47. Bodo, 28.04, 11:21 (46) 
                          48. revolutionsound, 28.04, 21:04 (47) 
                            49. revolutionsound, 14.08, 16:24 (48) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Buchempfehlungen (vielleicht auch Buchentpfehlungen?!)'
Beitrag Nummer 14 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 21.12.2002 um 01:21 (1322 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Am 2002-12-20 20:32 hat revolutionsound geschrieben:

[Astronomie]
Durchaus. Früher haben sich die Leute ganz schön gut ausgekannt, was sie für die Nachwelt durch die Alten Stätten eindrücklich bewiesen haben.

Das wann es rauf und runter geht schon. Aber das was es wirklich ist eher nicht


Ansonsten ein interessantes, aber sehr spekulatives Thema.

Spekulativ, weil vernachlässigt?! :->

Inwiefern vernachlässigt?
Spekulativ, weil aus wenig Informationen auf viel abgeleitet wird. Sehr gut daran zu erkennen, wie häufig in der Vergangenheit Theorien revidiert werden mußten.

Man denkt sich etwas aus und sagt, wenn das der Fall wäre, dann müßte dies und das so sein. Ist es (zufälliger Weise?) dann wirklich so, gilt die Theorie schon als bewiesen. Ist es nicht, dann ist es mal ein Meßfehler, mal denkt man etwas neues, noch komplizierteres hinzu, um am Gedachten festhalten zu können und manchmal denkt man sich auch was kreatives neues aus.
Ist ja auch verständlich, weil man halt kaum etwas überprüfen kann. Was aber dumm ist, ist wie sich am Gedachten festgeklammert wird. Praktisch ist durchaus denkbar, daß unsere Vorstellungen mit der Wirklichkeit des Alls nicht mehr zu tun haben, als die der heliozentrischen Spherenklänge aus dem Mittelalter.

_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 21.12.2002 um 16:52 (1296 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2002-12-21 01:21 hat Bodo geschrieben:

Am 2002-12-20 20:32 hat revolutionsound geschrieben:

[Astronomie]
Durchaus. Früher haben sich die Leute ganz schön gut ausgekannt, was sie für die Nachwelt durch die Alten Stätten eindrücklich bewiesen haben.

Das wann es rauf und runter geht schon. Aber das was es wirklich ist eher nicht

Meinst du damit, dass das unwissende Volk dachte, es wären ein paar Lichter an der Himmelsdecke? :->

Ansonsten ein interessantes, aber sehr spekulatives Thema.

Spekulativ, weil vernachlässigt?! :->

Inwiefern vernachlässigt?

Wenn mit den astronomischen Erkenntnissen beispielsweise aus der ägyptischen Zeit etwas verantwortungsvoller umgegangen worden wäre, hätte man vielleicht schon viel früher einer Scheibenweltidee und der Idee des Erdzentrischen Systems vorbeugen können - erstaunt ja eh - von was für einer Idee die Karthager oder die Phönizier ausgegangen sein müssen (die auch mit den Ägyptern in Kontakt standen, auch mit deren 'Schulen').

Spekulativ, weil aus wenig Informationen auf viel abgeleitet wird. Sehr gut daran zu erkennen, wie häufig in der Vergangenheit Theorien revidiert werden mußten.

Heute ist es anscheinend noch genauso Praxis. Bei ganz umstrittenen Befunden aus der Vergangenheit gibt es oftmals die meisten Theorien.

Man denkt sich etwas aus und sagt, wenn das der Fall wäre, dann müßte dies und das so sein. Ist es (zufälliger Weise?) dann wirklich so, gilt die Theorie schon als bewiesen. Ist es nicht, dann ist es mal ein Meßfehler, mal denkt man etwas neues, noch komplizierteres hinzu, um am Gedachten festhalten zu können und manchmal denkt man sich auch was kreatives neues aus.

Man probiert, eine Theorie zu verifizieren. Bei Gegenhinweisen wird eigentlich oft nur neu justiert. So kann die Theorie als eine Art Glauben oder 'Dogma' installiert werden. Das ist schon fast kirchlich. Man sollte dazu sagen: Leute glaubt nicht alles - es ist nur eine Theorie.

Ist ja auch verständlich, weil man halt kaum etwas überprüfen kann. Was aber dumm ist, ist wie sich am Gedachten festgeklammert wird. Praktisch ist durchaus denkbar, daß unsere Vorstellungen mit der Wirklichkeit des Alls nicht mehr zu tun haben, als die der heliozentrischen Spherenklänge aus dem Mittelalter.

Hast du schonmal eine 'wissenschaftliche' Diskussion mitbekommen? Das kann dann manchmal sehr unsachlich werden. Fast schon so wie in der Politik.


_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).