Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 40 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18816734 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Wissenschaft und Politik
Moderiert von: revolutionsound, Bodo
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Wissenschaft und Politik >> Tauschsysteme

Thread-View:
1. revolutionsound, 06.05, 12:32 (Start) 
  2. Bodo, 06.05, 13:22 (1) 
    3. revolutionsound, 06.05, 23:35 (2) 
      4. Bodo, 07.05, 00:16 (3) 
  5. Kunstguerilla, 06.05, 14:16 (1) 
    6. revolutionsound, 07.05, 13:00 (5) 
      7. Kunstguerilla, 07.05, 15:32 (6) 
        8. huflaikhan, 07.05, 18:20 (7) 
9. Kunstguerilla, 07.05, 19:56 (8) 
  10. revolutionsound, 08.05, 00:43 (9) 
    11. Kunstguerilla, 08.05, 05:33 (10)  *
      12. revolutionsound, 08.05, 18:13 (11)  *
        13. Kunstguerilla, 09.05, 09:36 (12) 
          14. revolutionsound, 04.06, 23:08 (13) 
            15. Kunstguerilla, 05.06, 19:38 (14) 
              16. revolutionsound, 06.06, 12:48 (15) 
                      17. Kunstguerilla, 08.06, 12:23 (16) 
    18. Bambali, 26.12, 01:27 (7) 
      19. Bodo, 26.12, 13:58 (18) 
20. Bambali, 26.12, 00:59 (5) 
  21. revolutionsound, 26.12, 12:10 (20) 
    22. Bambali, 26.12, 13:25 (21) 
      23. revolutionsound, 26.12, 16:48 (22) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Tauschsysteme'
Beitrag Nummer 11 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: Kunstguerilla (Rang: Moderator)   Beiträge: 508
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 08.05.2002 um 05:33 (1268 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Morgen!

Am 2002-05-08 00:43 hat revolutionsound geschrieben:

@ Skeptiker

Wenn schon, dann utopischer Skeptiker oder skeptischer Utopist

Kunstguerilla, wenn Du für den Bäcker ne website machst, für die du 10 Stunden brauchst, kannst du dir von einigen Mitgliedern einiges leisten. Du hast also ein Guthaben.

Der Staat kann nicht so recht mitmischen, und das gefällt so einigen Leuten aus der Verwaltung nicht.

Kleinere, nicht anonyme Gruppen, in denen sich alle kennen, tun sich natürlich leichter: es handelt sich um einen Vertrauensmarkt.

Personen, die nichts leisten können, sind natürlich auf Hilfe angewiesen.

Hmm, ja, das ist schon richtig. Also LETS parallel zum allgemeinen Wirtschaftskreislauf, könnte im kleineren Kreis ja wirklich funktionieren. Und es ist natürlich auch ein angenehmer Gedanke, so direkt entlohnt zu werden für die Arbeit und nicht abstrakt über irgendwelche Bewegungen auf dem Bankkonto.

(Scheisse, gerade kommt die Nachricht rein, dass es schon wieder ein Selbstmordattentat in Tel Aviv gab Wann hört das endlich auf?!)

Angesichts der sozialen Ungerechtigkeit im eigenen Land und überall auf der Welt, sollten auch andere Ansätze in Sachen Handel mal gründlich durchdacht werden. Würden einige Gedanken aus dem Tauschhandel in den Geldmarkt aufgenommen werden, könnte es interessante Auswirkungen auf die 'terms of trade' haben;)
Theoretisch, versteht sich. Aber schon eine Idee, die wie der Flügelschlag eines Schmetterlings auf der einen Seite der Welt ist, kann bekanntlich einen Orkan auf der anderen Seite auslösen.

Damit hast Du natürlich recht, ich will den Ansatz nicht einfach so vom Tisch fegen, sehe aber eben einige Probleme. Hast Du da irgenwelche Links dazu, wo man sich genauer über die Praxis informieren kann?

Grüße, Andreas.



_________________
Wir haben die Demokratie längst verschlafen, deshalb müssen wir
endlich wieder mehr-demokratie-wagen.de!

Aktionen:   Informationen zu Kunstguerilla   User-Website besuchen Kunstguerilla   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 08.05.2002 um 18:13 (1279 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Eine ganz interessante Seite ist www.tauschring.de

Selbst haben wir eine Arbeit darüber fürs Studium geschrieben. Interessant ist dabei der wissenschaftliche Ansatz der Vertrauensökonomik. Ich stöber mal in den Regalen (auf der CD;)

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).