Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 50 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18821530 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Globalisierung
Moderiert von: revolutionsound, Bodo
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Globalisierung >> Globalisierung

Thread-View:
1. revolutionsound, 30.04, 13:49 (Start) 
 2. huflaikhan, 30.04, 14:04 (1) 
  3. revolutionsound, 01.05, 18:01 (2)  *
   4. huflaikhan, 01.05, 20:07 (3)  *
    5. revolutionsound, 13.05, 22:43 (4) 
     6. Kunstguerilla, 15.05, 10:26 (5) 
      7. HeldenUndDiebe, 25.03, 14:24 (6) 
       8. revolutionsound, 25.03, 21:02 (7) 
9. HeldenUndDiebe, 26.03, 10:06 (8) 
 10. revolutionsound, 26.03, 10:42 (9) 
  11. HeldenUndDiebe, 28.03, 12:23 (10) 
   12. revolutionsound, 28.03, 21:43 (11) 
    13. HeldenUndDiebe, 28.03, 23:45 (12) 
     14. revolutionsound, 29.03, 19:54 (13) 
      15. HeldenUndDiebe, 29.03, 20:25 (14) 
       16. revolutionsound, 30.03, 19:33 (15) 
17. HeldenUndDiebe, 31.03, 11:49 (16) 
 18. revolutionsound, 31.03, 23:48 (17) 
  19. HeldenUndDiebe, 01.04, 02:12 (18) 
   20. revolutionsound, 01.04, 13:16 (19) 
    21. HeldenUndDiebe, 01.04, 17:30 (20) 
     22. revolutionsound, 01.04, 21:12 (21) 
      23. HeldenUndDiebe, 02.04, 09:53 (22) 
       24. revolutionsound, 02.04, 19:48 (23) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Globalisierung'
Beitrag Nummer 3 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 01.05.2002 um 18:01 (1372 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Danke! Ein echt interessanter Beitrag! Ich kenne das 'neue Musikmagazin' nicht, würde mich aber echt interessieren. Gerade in der Musik und Kunst macht sich Globalisierung bemerkbar. Damit verbunden ist natürlich eine Art Einengung der Kreativität. Deswegen sind Musikstile und Kleidung und Schmuck, etc. aus ganz anderen Kulturen absolut begrüssenswert und irgendwie faszinierend. Neue Ideen braucht das Land! Wir argumentieren jetzt gerade dafür, dass wir unsere Grenzen für den Handel mit Drittweltländern oder Schwellenländern öffnen... Aber das befürworte ich gerne. Und gerade diese Länder haben viel an Kunst, Mode, Musik ...

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: huflaikhan (Rang: Regular)   Beiträge: 111
Mitglied seit: 09.02.2002
Geschrieben am: 01.05.2002 um 20:07 (1340 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Hallo revolutionsound,

Am 2002-05-01 18:01 hat revolutionsound geschrieben:
Danke! Ein echt interessanter Beitrag! Ich kenne das 'neue Musikmagazin' nicht, würde mich aber echt interessieren. Gerade in der Musik und Kunst macht sich Globalisierung bemerkbar. Damit verbunden ist natürlich eine Art Einengung der Kreativität. Deswegen sind Musikstile und Kleidung und Schmuck, etc. aus ganz anderen Kulturen absolut begrüssenswert und irgendwie faszinierend. Neue Ideen braucht das Land! Wir argumentieren jetzt gerade dafür, dass wir unsere Grenzen für den Handel mit Drittweltländern oder Schwellenländern öffnen... Aber das befürworte ich gerne. Und gerade diese Länder haben viel an Kunst, Mode, Musik ...

Die Zeitung heißt übrigens "neue musikzeitung" http://www.nmz.de/ . Kannste ja mal vorbeischauen. Zum Thema auch ein kleiner Linktip von mir:

The Mechanics of destruction
http://www.themechanicsofdestruction.org/

Übersetzt heißt die neue Platte von Radioboy LP: „Mechanik (Funktionsform) der Zerstörung“. Sie ist ein Non-Profit-Musikgebilde, welches sich vordergründig und nachdrücklich hinter die Leute stellt, die man als Globalisierungsgegner kennt. Dazu nahm der E(lektronische)-U-Musiker selbst die als Tracks angesagten Realdinge als Soundgrundlage. Bei „Marlboro und Barcardi“ zehn Schachteln der Zigaretten und eine Flasche des besagten Rums. Weitere Tracks widmen sich zum Beispiel „Nike“, „Rupert Murdoch“, „McDonalds“, „Rwanda“. Insgesamt 15 Stücke, schmal komprimiert, klug kommentiert. Eine gute Sache das und musikalisch weit über dem meisten, was sonst in der „E“-Musik-Fraktion auftaucht. Die Frage, ob es sich hier dann nicht doch noch wieder um eine „Ästhetisierung“ von Politik handelt, scheint müßig. Drauf tanzen, muss ja nicht sein – und Beat ist nun mal Beat. Im Notfall einfach den zehn Sekunden langen Track „Rwanda“ herunterladen – sehr sparsames Stück und dadurch auch beklemmend.

Grüße Huflaikhan

PS: Die Adresse des Dossiers in der nmz: http://www.nmz.de/nmz/nmz2002/nmz05/index.shtml#dossier

_________________
"Für mich ist ein Intellektueller: jemand, der einem politischen und sozialen Zusammenhang treu bleibt, ihn aber pausenlos in Frage stellt." (Jean Paul Sartre)

[ Geändert von huflaikhan am 01.05.2002 ]

Aktionen:   Informationen zu huflaikhan   User-Website besuchen huflaikhan   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).