Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 40 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18807693 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Int. Wirtschaftspolitik
Moderiert von: revolutionsound, Bodo
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Int. Wirtschaftspolitik >> Big Brother kommt und er heißt TCPA und Palladium

Thread-View:
1. Bodo, 29.10, 00:59 (Start) 
  2. revolutionsound, 29.10, 13:31 (1) 
    3. Bodo, 29.10, 14:16 (2) 
      4. revolutionsound, 29.10, 17:00 (3) 
        5. Bodo, 29.10, 18:50 (4) 
          6. revolutionsound, 29.10, 22:29 (5) 
7. Bodo, 29.10, 23:07 (6) 
  8. revolutionsound, 30.10, 00:20 (7) 
    9. Bodo, 30.10, 01:08 (8) 
      10. revolutionsound, 30.10, 15:46 (9)  *
        11. Bodo, 30.10, 16:24 (10)  *
          12. revolutionsound, 30.10, 21:59 (11) 
13. Bodo, 30.10, 23:06 (12) 
  14. revolutionsound, 30.10, 23:21 (13) 
    15. Bodo, 31.10, 01:54 (14) 
      16. revolutionsound, 31.10, 12:28 (15) 
        17. Bodo, 31.10, 13:16 (16) 
          18. revolutionsound, 01.11, 13:52 (17) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Big Brother kommt und er heißt TCPA und Palladium'
Beitrag Nummer 10 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 30.10.2002 um 15:46 (1228 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Am 2002-10-30 01:08 hat Bodo geschrieben:

Am 2002-10-30 00:20 hat revolutionsound geschrieben:

Richtig. Fakt ist: Microsoft ist schon des öfteren schuldig durch Datenzugriff geworden. Nun verschafft sich Microsoft eigentlich ähnliche Daten durch eine gesetzliche Lösung und durch TCPA. Was also mal illegal war, ist auf einmal legal, nämlich der tatsächliche Zugriff. Oder sehe ich das falsch?

Der Datenschutz schützt die Daten von Personen. Keine Ahnung, ob das schon ein Verstoßt ist, wenn ein Programm prüft, ob eine Person (ein Rechner) eine bestimmte Software bezahlt hat oder nicht.

Das wäre doch eigentlich eine polizeiliche Aufgabe.

Es gibt schon lange Linux-Versionen, die nicht kostenlos sind. Nicht alles unter Linux ist Shareware und nicht alles unter Windows kostet.

Welche Linuxdistributionen sind eigentlich kostenlos (und was ist dabei)?

Dazu weiß ich nicht viel. Bei Linux ist es allgemein so, daß alle (es gibt glaub auch da wieder Ausnahmen) denselben Kernel verwenden. Die verschiedenen Distributionen (z.B. SuSE) nehmen dann den aktuellen Kernel, packen an Software dazu, was sie für sinnvoll halten (Eigenproduktion, Shareware, Freeware etc.) so das ein zusammenpassendes System (nennt sich dann "Distribution") entsteht. Diese Distribution wird dann verkauft, wobei der Gedanke der ist, daß mit diesen Einnahmen der Aufwand für die Erstellung finanziert wird.
Bei SuSE, der in Deutschland für den privaten Gebrauch verbreiteste Linux-Version, ist es nun so, daß im Preis auch noch Support enthalten ist. Die Distribution kann der Käufer beliebig weitergeben (können sich also X Leute legal installieren), aber den Support kriegt nur der eine, der sich registriert hat.
Es gibt aber auch Distributionen, Redhead ist glaube eine solche, die werden auf Lizenz-Basis verkauft (also jede Installation kostet).

Gibt es noch andere Share-Ware-Programme oder Betriebssysteme. Vor einem Jahr sorgte doch Lindows für Furore, da Microsoft gegen die Firma klagte, da eine Namensverwechselung möglich sei, 'Windows' als geschützter Name wäre angekratzt.

[Isolation]
Können sich für Palladium zertifizieren (d.h. Geld an MS abdrücken und den Code vorzeigen) oder es sein lassen und sich auf den Markt mit den 1% nicht kompatiblen beschränken.

Irre. Wenn man das nicht Monopol nennt, was dann?!

"Agressives Geschäftsgebaren" (-;

Gibt es bestimmt noch ähnlich neutrale wissenschaftliche Begriffe für. :->


_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 30.10.2002 um 16:24 (1208 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2002-10-30 15:46 hat revolutionsound geschrieben:

[Linux]
Gibt es noch andere Share-Ware-Programme oder Betriebssysteme. Vor einem Jahr sorgte doch Lindows für Furore, da Microsoft gegen die Firma klagte, da eine Namensverwechselung möglich sei, 'Windows' als geschützter Name wäre angekratzt.

Lindows ist wieder ziemlich in den Hintergrund gerückt. Nicht wegen MS, sondern weil die wohl etwas mehr versprochen haben, als sie halten konnten.

Alternativen gibt es zuhauf. Hier eine Liste: fuckMicrosoft.com (ist nicht mein Titel (-;)


[Isolation]
"Agressives Geschäftsgebaren" (-;

Gibt es bestimmt noch ähnlich neutrale wissenschaftliche Begriffe für. :->

Die Liste der Euphemismen (neues Wort - hab ich beim Studium des Textes über Palladium gelernt) ist lang (-:

_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).