Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 44 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18795749 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Entwicklungen weltweit
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Entwicklungen weltweit >> Wird zum Marsch in den Iran geblasen?

Thread-View:
1. revolutionsound, 08.11, 00:02 (Start) 
 2. Bodo, 09.11, 23:26 (1) 
  3. revolutionsound, 10.11, 10:51 (2) 
   4. Bodo, 10.11, 22:20 (3) 
    5. revolutionsound, 11.11, 00:11 (4) 
     6. Bodo, 11.11, 23:30 (5) 
      7. revolutionsound, 11.11, 23:52 (6) 
       8. Bodo, 12.11, 01:36 (7) 
        9. revolutionsound, 14.11, 01:07 (8) 
         10. Bodo, 14.11, 23:46 (9) 
          11. revolutionsound, 15.11, 22:46 (10) 
           12. Bodo, 15.11, 23:51 (11) 
            13. revolutionsound, 19.11, 01:10 (12) 
          14. Bodo, 22.11, 02:33 (10) 
        15. revolutionsound, 14.11, 23:01 (8) 
         16. revolutionsound, 16.01, 22:20 (15) 
          17. Bodo, 19.01, 14:09 (16) 
18. revolutionsound, 19.01, 22:41 (17) 
 19. Bodo, 20.01, 00:39 (18) 
  20. revolutionsound, 20.01, 11:35 (19) 
   21. Bodo, 20.01, 14:38 (20) 
    22. revolutionsound, 21.01, 12:49 (21) 
     23. Bodo, 21.01, 14:23 (22)  *
      24. revolutionsound, 21.01, 21:00 (23)  *
       25. Bodo, 22.01, 00:05 (24) 
        26. revolutionsound, 22.01, 21:02 (25) 
         27. Bodo, 22.01, 21:49 (26) 
          28. revolutionsound, 23.01, 22:36 (27) 
           29. Bodo, 23.01, 23:50 (28) 
            30. revolutionsound, 24.01, 23:28 (29) 
             31. Bodo, 25.01, 00:20 (30) 
              32. revolutionsound, 26.01, 00:31 (31) 
               33. Bodo, 26.01, 01:29 (32) 
                34. revolutionsound, 26.01, 21:21 (33) 
35. Bodo, 26.01, 22:12 (34) 
 36. revolutionsound, 27.01, 21:43 (35) 
  37. Bodo, 28.01, 01:16 (36) 
   38. revolutionsound, 28.01, 12:27 (37) 
    39. Bodo, 28.01, 14:54 (38) 
     40. revolutionsound, 03.03, 12:40 (39) 
      41. Bodo, 03.03, 12:51 (40) 
       42. revolutionsound, 04.03, 01:23 (41) 
        43. Bodo, 04.03, 09:49 (42) 
         44. revolutionsound, 10.08, 09:35 (43) 
          45. Bodo, 10.08, 11:22 (44) 
           46. revolutionsound, 11.08, 00:50 (45) 
            47. Bodo, 13.08, 15:46 (46) 
             48. revolutionsound, 13.08, 21:10 (47) 
              49. Bodo, 14.08, 16:31 (48) 
               50. revolutionsound, 15.08, 15:42 (49) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Wird zum Marsch in den Iran geblasen?'
Beitrag Nummer 23 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 21.01.2005 um 14:23 (1192 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)
Am 2005-01-21 12:49 hat revolutionsound geschrieben:

[Keine Atomwaffen]
Das wäre eigentlich in jedem Land am Besten, auch wenn in manchen Ländern die Möglichkeit geringer ist, dass terroristische Gruppierungen sich das Material unter den Nagel reissen.

Aber genau das ist ein sehr wichtiger Unterschied. Denn 1000 Atombomben in den Händen von Bush und Putin sind weniger gefährlich als eine in denen Bin Ladens.


In Weissrussland, einem weiteren "Vorposten der Tyrannei" wurde Fahrenheit 9/11 im staatlichen Fernsehen ausgestrahlt. Auch bemerkenswert. Wie Moore das wohl gefällt?

Da sieht er drüber weg (-:

Wie ist überhaupt in Weißrußland die Stimmung in der Bevölkerung? Ist das eine von diesen Diktature, wo die Leute ganz zufrieden sind, weil sie den ganzen Tag mit Propaganda zugeschwallt werden oder würden die gerne anders?


Ausgerechnet seine Frau soll ihn darauf gebracht haben, dass er sich nicht mehr so "unbedacht" ausdrücken sollte. Welch Ignoranz gegenüber Medien und Kritikern.

Erinnert mich an einen TP-Artikel über die Ukraine. Da ging es u.a. um russische Wahlkampfspezialisten, die Janukowitsch mit guten Tipps unterstützt hatten. Letztendlich aber erfolglos, was von den Spezialisten damit erklärt wurden, dass Janukowitsch nicht ihrem Rat folgenden gegen Polen gehetzt hat, sondern lieber gegen die USA.
Das ist schon dreist, das einfach so zu sagen.

_________________
Seelig sind die, die da arm an Geist sind, denn sie werden sich Christlich Soziale Union nennen.

Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: revolutionsound (Rang: Moderator)   Beiträge: 3739
Mitglied seit: 18.02.2002
Geschrieben am: 21.01.2005 um 21:00 (1187 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Am 2005-01-21 14:23 hat Bodo geschrieben:

Am 2005-01-21 12:49 hat revolutionsound geschrieben:

[Keine Atomwaffen]
Das wäre eigentlich in jedem Land am Besten, auch wenn in manchen Ländern die Möglichkeit geringer ist, dass terroristische Gruppierungen sich das Material unter den Nagel reissen.

Aber genau das ist ein sehr wichtiger Unterschied. Denn 1000 Atombomben in den Händen von Bush und Putin sind weniger gefährlich als eine in denen Bin Ladens.

Meinst du, dass er sie zünden würde, wenn er sie hätte? Ich würde jetzt eher vermuten, dass er und seine Terroristenschar schmutzige Bomben benutzen würden, oder strahlende Patronen benutzen (wie im 2. Golfkrieg die USA in Basra) oder auf dem Schwarzmarkt erbeutetes handeln. Die billigste Waffe und beinahe ubiquitäre Waffe bleibt der Mensch: auf die setzen die Terroristen reichlich. Vielleicht würde der Wurf einer Massenvernichtungswaffe selbst die Terroristen miteinander zerrütten. Eine A-Bombe, dass ist zu hohe Technologie, da braucht es schon einen ordentlichen Staats-, Wissenschaftsapparat dahinter und insbesondere viel Geld.

Aber nochmal hinterhergedacht: warum setzen die USA auch auf Pakistan? Pakistan hat die Bombe schon: es eignen sich eher Stellvertreterkonlfikte als direkte.

In Weissrussland, einem weiteren "Vorposten der Tyrannei" wurde Fahrenheit 9/11 im staatlichen Fernsehen ausgestrahlt. Auch bemerkenswert. Wie Moore das wohl gefällt?

Da sieht er drüber weg (-:

Wie ist überhaupt in Weißrußland die Stimmung in der Bevölkerung? Ist das eine von diesen Diktature, wo die Leute ganz zufrieden sind, weil sie den ganzen Tag mit Propaganda zugeschwallt werden oder würden die gerne anders?

Weissrussland wird die letzte Diktatur in Europa geheissen. Der Präsident Lukaschenko will bis ans Lebensende im Amt bleiben - die dritte Amtszeit hat er sich schon gesichert, mit einer absoluten Mehrheit (77,3%). Er versteht sich recht gut mit Putin. Das Volk bringt in Weissrussland derzeit ganz gewiss nicht das zustande, was neulich in der Ukraine möglich wurde. Die Grenzen hält Lukaschenko relativ dicht, damit die eigene Bevölkerung nicht verwestlicht werde, das gilt auch für Kinder. Die Wahlen im letzten Jahr sind ebenfalls nicht fair verlaufen und wurden von der OSZE kritisiert. Protestierende lässt er auch mal niederschlagen. Die Opposition ist vorhanden aber schwach.

Ausgerechnet seine Frau soll ihn darauf gebracht haben, dass er sich nicht mehr so "unbedacht" ausdrücken sollte. Welch Ignoranz gegenüber Medien und Kritikern.

Erinnert mich an einen TP-Artikel über die Ukraine. Da ging es u.a. um russische Wahlkampfspezialisten, die Janukowitsch mit guten Tipps unterstützt hatten. Letztendlich aber erfolglos, was von den Spezialisten damit erklärt wurden, dass Janukowitsch nicht ihrem Rat folgenden gegen Polen gehetzt hat, sondern lieber gegen die USA.
Das ist schon dreist, das einfach so zu sagen.

So sieht man die Politik also von (nahezu nur) einer Person abhängig. Wie undemokratisch.

_________________
Wir leben nicht, wir werden gelebt.

Aktionen:   Informationen zu revolutionsound   User-Website besuchen revolutionsound   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).