Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 49 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18842889 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: Foren-Beitrag

Forum: Der Wahlkampf der PDS
Moderiert von: Bodo, revolutionsound
Frame-Version des Forums aufrufen
Neues Thema
mehr-demokratie-wagen.de Forum Index >> Der Wahlkampf der PDS >> Ich glaube nicht...

Thread-View:
1. geloescht1, 29.04, 15:43 (Start) 
  2. huflaikhan, 30.04, 13:48 (1) 
    3. geloescht1, 30.04, 16:34 (2) 
      4. huflaikhan, 30.04, 16:52 (3) 
      5. Kunstguerilla, 01.05, 11:45 (3) 
        6. Bodo, 01.05, 14:13 (5)  *
          7. Kunstguerilla, 01.05, 14:59 (6)  *
            8. Bodo, 01.05, 15:13 (7) 
              9. huflaikhan, 01.05, 16:19 (8) 
  10. Bodo, 01.05, 17:19 (9) 
    11. huflaikhan, 01.05, 20:01 (10) 
      12. Bodo, 01.05, 23:18 (11) 
        13. huflaikhan, 02.05, 08:06 (12) 
14. Kunstguerilla, 01.05, 19:35 (8) 
  15. Bodo, 01.05, 23:18 (14) 
    16. Kunstguerilla, 02.05, 05:44 (15) 
      17. Bodo, 02.05, 12:09 (16) 
        18. Kunstguerilla, 02.05, 13:15 (17) 
19. Bodo, 03.05, 01:26 (18) 
  20. Kunstguerilla, 03.05, 06:30 (19) 
    21. Bodo, 03.05, 12:44 (20) 
      22. Kunstguerilla, 03.05, 13:04 (21) 
        23. Bodo, 05.05, 01:04 (22) 
          24. Kunstguerilla, 05.05, 11:30 (23) 
            25. Bodo, 05.05, 15:34 (24) 

Erklärung: Vor jedem Beitrag, repräsentiert durch den Namen seines Autors, steht seine Nummer. Dahinter folgt in Klammern die Nummer des Beitrags, auf den er die Antwort ist.
Klicken sie auf ein Beitrag, so werden Ihnen unten dieser Beitrag sowie alle seine Antworten angezeigt.
Ein * markiert die gerade angezeigten Beiträge, ein 'N' markiert die seit Ihrem letzten Besuch neu hinzugekommenen.

Angezeigtes Thema: 'Ich glaube nicht...'
Beitrag Nummer 6 plus eine Antwort

Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat
Von: Bodo (Rang: Moderator)   Beiträge: 2722
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 01.05.2002 um 14:13 (1256 mal angezeigt)   (Aktuell gewählter Beitrag)

Am 2002-05-01 11:45 hat Kunstguerilla geschrieben:

Aber die PDS spricht von demokratischem Sozialismus, das hat so wenig mit dem selbsterklärten Sozialismus der DDR zu tun, wie die Unionspolitik in vielem christlich motiviert ist.

Aber ist das nicht genau so ein Begriff, mit dem die SED die Regierungsform beschrieben haette, in der die DDR-Buerger gehalten wurden? Die hatten sogar ein "demokratische" im Staatsnamen.

Und die SPD ist auch sozial und demokratisch. Scheint eine ziemlich umfassende Formulierung zu sein (-;

Wo ich herkomme sagt man: "Der verzählt viel, wenn der Tag lang ist."


Aktionen:   Informationen zu Bodo   User-Website besuchen Bodo   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Antworten:
Von: Kunstguerilla (Rang: Moderator)   Beiträge: 508
Mitglied seit: 13.01.2002
Geschrieben am: 01.05.2002 um 14:59 (1255 mal angezeigt)   ( 1. Antwort auf aktuellen Beitrag)   Diesen Beitrag als Aktuellen nehmen
Hi Du, sag bitte "ja" zu meiner Mail von gerade eben

Am 2002-05-01 14:13 hat Bodo geschrieben:

[Demokratischer Sozialismus]

Aber ist das nicht genau so ein Begriff, mit dem die SED die Regierungsform beschrieben haette, in der die DDR-Buerger gehalten wurden? Die hatten sogar ein "demokratische" im Staatsnamen.

Na und? Mit reinen Titeln kann man alles anstellen. Die SPD ist nur noch in kleinen Teilen sozial, wie Du selber feststellst, die CDU/CSU war noch nie sonderlich christlich ("Liebe Deinen Nächsten - auch den Schwarzafrikaner"), die FDP ist längst nicht mehr frei im Denken, sondern muss sich panisch orientieren und die Grünen haben ihr Grün verdunkelt.

Schau ins Programm der PDS und sieh Dir die Aussagen führender PDSler an und bringe das dann noch einmal mit dem Topos "Demokratischer Sozialismus" in Verbindung - vor allem dann im Vergleich zur SED der DDR.

[...]
Wo ich herkomme sagt man: "Der verzählt viel, wenn der Tag lang ist."

Das gehört zum Politikergeschäft. Einfach an den Aussagen und Taten messen. Die PDS hat z. B. bewiesen, dass sie konsequent Anti-Kriegspartei ist und damit die einzige wirkliche pazifistische Partei im Bundestag. Das ist demokratisch und das ist sozialistisch.

(Scheisse, ich hadere immer noch damit, ob ich sie wählen soll oder nicht und verteidige sie hier, als sei ich bereits mit Parteibuch versehen )

Grüße, Andreas.

_________________
Wir haben die Demokratie längst verschlafen, deshalb müssen wir
endlich wieder mehr-demokratie-wagen.de!

Aktionen:   Informationen zu Kunstguerilla   User-Website besuchen Kunstguerilla   Antworten mit Zitieren   Antworten ohne Zitieren
Legende:  - Infos zur Person  - E-Mail  - Homepage öffnen  - Editieren  - Antworten  - Antw. ohne Zitat

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).