Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 70 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18841335 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

mehr-demokratie-wagen.de: FAQ

Smilies & BBCode
Smilies
Smilies sind kleine Sinnbilder, mit denen man bei virtuellen Unterhaltungen Emotionen ausdrücken kann. Dazu bedient man sich bestimmter Zeichenkombinationen. Die Kombination aus Doppelpunkt, Bindestrich und dem Zeichen für Klammer zu :-) repräsentiert z. B. Lachen.
Unser Forum konvertiert verschiedene als Text eingegebene Smilies automatisch zu grafischen Smilies.
Die folgenden Zeichenkombinationen werden im Moment unterstützt:


Zeichenkombination Ausdruck Smily
:D grinsen 
:-D grinsen 
:grin: grinsen 
:) lächeln 
:-) lächeln 
:smile: lächeln 
:( traurig sein 
:-( traurig sein 
:sad: traurig sein 
:o überrascht sein 
:-o überrascht sein 
:eek: überrascht sein 
:-? Unverständnis ausdrücken 
:???: Unverständnis ausdrücken 
8) cool sein 
8-) cool sein 
:cool: cool sein 
:lol: Lachen 
:x wütend sein 
:-x wütend sein 
:mad: wütend sein 
:P den andern hänseln 
:-P den andern hänseln 
:razz: den andern hänseln 
:oops: sich schämen 
:cry: weinen (sehr traurig sein) 
:evil: böse oder sehr wütend sein 
:roll: mit den Augen rollen 
:wink: Zwinkern 
;) Zwinkern 
;-) Zwinkern 

BBCode

BBCode ist eine spezielle Variante von HTML, das sehr häufig in Online-Foren eingesetzt wird. Die Codes erlauben Ihnen, grundsätzliche Funktionen wie das Einfügen eines Links oder Formatierungen wie Fettdruck auf Ihre Postings anzuwenden. Im Gegensatz zu HTML, das Sie selbstverstaendlich auch in Ihren Beiträgen verwenden können, ist BBCode weit einfacher einzubinden, da die meisten Parameter automatisch gesetzt werden.

Hyperlinks
Haben Sie BBCode in Ihrer Nachricht aktiviert, müssen Sie einen Hyperlink nicht zwingend mit dem BBCode [URL] anwenden. Es genügt, wenn Sie einen Link eingeben, er wird sodann automatisch umgesetzt: Beachten Sie, dass Sie die Angabe des Protokols http:// nicht zwingend angeben müssen, es sei denn, die Domain-Adresse beginnt nicht mit www. Sie können ebenso FTP- oder HTTPS-Links eingeben.

 

Der Code [URL] funktioniert aber nach wie vor. Verwenden Sie den Code für Hyperlink, wie in den folgenden Beispielen gezeigt (BBCode ist rot markiert):

[url]www.irgendwo.de[/url]

Sie können ebenso komplette Hyperlinks im URL-Code eingeben, um als Alias eine beliebige Textfolge eingeben zu können:

[url=http://www.irgendwo.de]Hier geht es irgendwo hin[/url]

eMail-Adresse
Um eine eMail-Adresse in Ihrem Posting zu plazieren, verwenden Sie folgenden BBCode:

[email]irgendwer@irgendwo.de[/email]

Damit wird automatisch ein Link zu einer eMail-Adresse eingebunden.
Fett und kursiv
Sie können Textstellen fett oder kursiv hervor heben in dem Sie die gewünschte Stelle mit dem entsprechenden BBCode markieren:

Hallo, [b]Du da[/b]
Hallo, [i]Du da[/i]

Aufzählungen und Listen
Mit BBCode können Sie auch Aufzählungen oder numerierte Listen ausgeben. Dazu müssen Sie mit [list] und [/list] den Anfang und Ende einer Liste angeben und mit [*] die einzelnen Listenelemente markieren.

Aufzählung:

[list]
[*] Das ist das erste Listenelement.
[*] Das ist das zweite Listenelement.
[/list]

Obiges Beispiel würde dann folgendermassen umgesetzt:

  • Das ist das erste Listenelement.
  • Das ist das zweite Listenelement.

Numerierte Listen:

Numerierte Listen köennen Sie einbinden, indem Sie im BBCode für den Listen anfang den Typ mit angeben. [LIST=A] erzeugt eine alphabetisch numerierte Liste von A-Z, [LIST=1] eine numerische.

Beispiel einer alphanumerischen Liste:

[list=A]
[*] Das ist das erste Listenelement.
[*] Das ist das zweite Listenelement.
[/list]

Dieser Code ergibt folgende Ausgabe:

  1. Das ist das erste Listenelement.
  2. Das ist das zweite Listenelement.
Hinzufügen von Grafiken
Um Grafiken in ein Posting einzufügen, müssen Sie per BBCode angeben, an welcher Adresse sich die Grafik befindet:

[img]http://www.irgendwo.de/images/test.gif[/img]

Der Code des Beispiels würde bewirken, dass in der veröffentlichten Nachricht anstelle des Codes die entsprechende Grafik ausgegeben würde. Im Gegensatz zu normalen Hyperlinks ist die Angabe des Protokolls http:// zwingend.
Zitieren anderer Postings
Um Stellen aus anderen Postings als Zitat auszuweisen, klammern Sie diese einfach in den entsprechenden BBCode ein:

[QUOTE]Dies ist das Zitat aus einem anderen Posting.[/QUOTE]

Der Text des Beispiels wuerde im Forum automatisch eingerueckt und als Zitat (Quote) markiert.
Programmcode ausgeben
Ähnlich wie der [QUOTE]-Code, dient der BBCode [CODE] dazu, Stellen als Zitat zu markieren. Der Unterschied besteht darin, dass mit [CODE] Teile von Programmzeilen ausgegeben werden koennen. Das verhindert, dass Ihr Posting blockiert wird, weil das Ausführen von Programmcode Fehler erzeugen könnte. Wenn Sie also Auszüge aus Programmcodes veröffentlichen wollen, verwenden Sie bitte diesen BBCode:

[CODE] #!/usr/bin/perl

print "Content-type: text/html\n\n";
print "Hello World!"; [/CODE]

Obiger Code wuerde dazu führen, dass der Programmcode eingeruückt und markiert ausgegeben wird, anstatt ausgeführt zu werden.

Beachten Sie, dass der BBCode keine Unterscheidung zwischen Klein- und Grossschreibung macht. ([URL] und [url] sind gleichermassen gültig).

Sie dürfen zwischen BBCode und Inhalt keine Leerzeichen setzen. Ein Code wie [url] www.irgendwo.de [/url] wäre demnach ungültig.

Vergessen Sie auch nicht die Endformulierung bei BBCodes, die Anfang ([url]) und Ende ([/url]) kennen.


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).