Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 45 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18835590 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: Die Demokraten sind im Kommen, Lukaschenko (Punkte: 50)
von revolutionsound am Donnerstag, 30. März 2006 um 23:26
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.mehr-demokratie-wagen.de/
> Weiss nicht. Mir fällt in dem Zusammenhang nur die Gasleitung ein.

Er will überhaupt ein bisschen Imagepolitur betreiben, damit die Deutschen mehr Vertrauen in russische Firmen bekommen. Russische Mafia und Unternehmenssitten incl.? Ich habe aber auch nicht die Motivation, Schröders Handeln zu protokollieren.
> Ich konnte ihn nie leiden und brauche nicht noch weitere Gründe (-;

Wie wäre es mit der Show "Wählt Deutschlands next Toppolitiker?" Denn die nächste Show kommt bestimmt... > Übrigens noch interessantes aus der lupenreinen Demokratur:
>> http://focus.msn.de/politik/ausland/alltag-in-moskau_nid_26840.html

> Ha. Ich dachte zuerst, auf dem Bild wäre Susanne Osthoff (-:

Echt? Ich dachte weder an Susanne Osthoff noch an Guiliana Sgrena. Mich hat es eher an Meena erinnert, eine afghanische Freiheitskämpferin, die allerdings Litwinowitsch überhaupt nicht ähnlich sieht, aber etwa genauso alt war, als sie ermordet wurde.

> Und die Geschichte ist ja auch ähnlich traurig.

Ist bei Osthoff nun heraus, wie die Entführung tatsächlich abgelaufen ist?

Übrigens: für schräge Geschichten aus Russland ist eine Lektüre von Reitschuster auf focus.de immer geeignet...


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden | aufwärts ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).