Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 60 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18845767 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: Die Demokraten sind im Kommen, Lukaschenko (Punkte: 50)
von revolutionsound am Dienstag, 28. März 2006 um 22:54
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.mehr-demokratie-wagen.de/
> Ich bin mir sicher, dass die Hebelchen aus dem Ausland, zumindest die auf
> politischer Ebene, schnell wieder nachlassen werden, wenn die Medien das
> Interesse verlieren. Und dass müsste eigentlich bald sein, es sei denn, es
> gäbe noch schwere Übergriffe, über die es sich zu berichten lohnt.

Was sollen die Hebel groß bewirken, wenn sich die Regierung Lukaschenko auf Russland und China verlassen kann. Die Regierung in Russland geht auch nicht zimperlich mit Oppositionellen um und China duldet garkeine Opposition. Und von Schröder über Putin zu Lukaschenko ist es scheinbar auch nur ein Winkelzug.


> Die meisten dort haben ein solches Informationsdefizit, dass sie keinen Plan
> haben, wie es wirklich aussieht. Von dem Demos wissen sie entweder gar nichts,
> oder die staatsmedien stellen die Demonstranten als Krawallmacher dar.

Das denke ich: sie sind völlig fehlinformiert. Wenn von den Staatsdienern Personen die Seite wechseln, setzen sie wahrscheinlich ihr Leben auf dem Spiel. Morde von Oppositionellen gab es ja schon.


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden | aufwärts ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).