Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 64 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
47439360 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Ein Glück für die Wirtschaft.
Verfasst am Sonntag, 15. Oktober 2023 um 00:33 von pabstha
Freigegeben von Master

Deutschland-Politik pabstha schreibt:

" Wir haben 9 Nachbarländer.

Unsere DAX-Unternehmen sind flexibel. Sie versteuern ihre Gewinne fast alle in den Niederlanden, da billiger.
Sie brauchen auch nicht auszuwandern um günstiger an Rohstoffe zu kommen.
Zwei unterirdische Gräben von Ludwigshafen unter der Französischen Grenze hindurch erschließt ihnen preiswerten Atomstrom und den Bezug von Gas, Öl und Ethylen zu Normalpreisen.
Ich bin sicher, dass schon an allen Grenzen heftig gebuddelt wird. Die Bayer AG in Leverkusen kann ja die russischen LPG-Tanker vor der EU-Grenze umladen und in kleineren Schiffen den Rhein hochfahren lassen. Habeck geht leer aus. Nur wir deutschen Normalbürger müssen die Geldverschleuderung bezahlen.
Sollte man nicht die Erlaubnis zum Abschuß von Wölfen erweitern?
Heute stehen alle unter Naturschutz.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Deutschland-Politik
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Deutschland-Politik":
Todesstrafe in der Hessischen Verfassung?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).