Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 79 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
31477950 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Vorschlag Glaubensbekenntnis grün
Verfasst am Dienstag, 18. Mai 2021 um 12:07 von pabstha
Freigegeben von Master

Probleme & Lösungen der Gesellschaft pabstha schreibt:

"Den Kirchen laufen, aus gutem Grund, die Gläubigen davon. Das Auffangbecken für sie sind die „Grüngläubigen“.
Alle Gläubigen brauchen eine Satzung, also ein „Glaubensbekenntnis“.

Hier ein Vorschlag:
Cogito ergo sum, ich glaube also bin ich. Richtig übersetzt heißt es aber „Ich zweifle (denke) also bin ich. Descartes passt also auch nicht.

Ich glaube, dass allein die PKW-Abgase mit CO2 und NOx für die Erderwärmung verantwortlich sind.
Ich glaube, die Naturwissenschaften wie Physik, Chemie, Mathematik, Biologie sollte man schon vor dem Abi in der Hölle schicken.
Ich glaube mit den Stimmen von ungebildeten Kindern mächtiger zu werden als die Parteien mit dem „c“ wie „coruption“.
Ich glaube die Parteien sollten dem dummen Stimmvolk so wenig Freiheit wie möglich lassen.
Ich glaube die Bürger sollten mit noch höheren Steuern geschröpft werden und nicht erfahren wofür wir ihr Geld verschleudern.
Ich glaube Minister sollten – wie schon jetzt – kein Fachwissen haben und sich nur durch Plakatekleben, Schleimen und Ellenbogen qualifizieren.
Ich glaube die Bundeswehr sollte mit noch schlechteren Waffen in allen Kriegsgebieten der Amerikaner aufgerieben werden, entgegen dem Grundgesetz.
Ich glaube wir sollen weiterhin verhindern, dass Bürger über SHAEF im internet informiert werden.
Ich glaube die Bürger sollten nicht in eigenen Häusern mit Garten leben sondern in Waben-ähnlichen Hochhäusern in Großstädten.
Ich glaube Bürger sollten sich nur mit Fahrrädern fortbewegen dürfen und haben sich mit schwerem Gepäck an Regen, Wind, Glatteis und Kälte zu gewöhnen.
Ich glaube, dass die Statistiker lügen wenn sie behaupten der gesamte Pkw-Verkehr würde nicht mehr Energie verbrauchen als wir Warmduscher mit erhitztem Wasser.
Ich glaube Petra Kelly und Gert Bastian sind abschreckende Ausrutscher in der Geschichte der Grünen."

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Probleme & Lösungen der Gesellschaft
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Probleme & Lösungen der Gesellschaft":
Deutscher Einheits-Familien-Stammbaum


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).