Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 55 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18837318 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Energie (Physik)
Verfasst am Samstag, 19. November 2016 um 17:44 von pabstha
Freigegeben von Master

Deutschland-Politik pabstha schreibt:

"Nach den Abgasprozessen in den USA haben die Amerikaner das gesamte europäische know-how geklaut und werden den besten Dieselmotor der Welt bauen.

Ein Freund aus dem Motorversuch

Am Ende entscheidet immer die Wirtschaft und die technischen Tatsachen. Die meist dummen Politiker und Grünreligiösen fallen hinten runter.
Fakt 1:
Wir haben Strombedarfskurven abhängig von der Tageszeit, Jahreszeit und Wetter. Feiertage spielen auch eine Rolle.
Dieser Bedarf muß gedeckt werden. Solarzellen haben einen Wirkungsgrad real von 9% mit Verschmutzung ca. 6 %. Unsere Sonneneinstrahlung beträgt max. 400 W/ qm am Äquator ist sie bis 1300 W/qm. (Einstrahlwinkel, Wasserdampf, Schmutz und Ozonloch)
Wenn es dunkel wird oder Wolken stehen am Himmel ist es mit Solarstrom Ebbe.
Die Windenergie ist viel zu teuer und nur durch politisch doofe Entscheidungen subventioniert.
Ein Netz braucht immer gleiche Frequenz und gleiche Spannung. Die Leistung muß nach Abnehmerbedarf geregelt sein. Die Windmühlen bekommen selten einen idealen, konstanten Luftstrom ab, stattdessen Böen die Segelboote umschmeissen können. Ein Riesenaufwand ist nötig um die Windenergie zu synchronisieren. Entweder man macht es mit Halbleitern den Drehstrom erst gleichzurichten, dann zu zerhacken, ihn auf Leitungsspannung zu transformieren, ihn sinusförmig zu glätten, oder man versucht es mit hohem mechanischem Aufwand den unsteten Primärstrom mit Hilfe von geregelten gegenläufigen, motorisch angetriebenen „Statoren” auf den Netzbedarf zu bringen.
Im Binnenland strömt außerdem die Luft mehr vertikal (Thermik) als horrizontal.
Die Umwelreligionen lügen so vor sich hin und zählen die max. gebauten Erneuerbaren als ins Netz gespeiste Leistung. Tatsächlich hat ein Ingenieur in Baden-Würtenberg aggriebisch aufgelistet und kam auf 5,8 % der installierten Leistung.
Einfacher nachvollziehbar: wenn Windenergie rentabel wäre hätte die vom Strom abhängige Industrie schon längst ihre Werke an die Küste verlagert (Dünger, Kupfer, Aluminium, Stahl...)
Fakt 2:
Vom erzeugten Strom in allen Kraftwerken kommt durch Leitungs- und Umspannverluste nur 40 % beim Verbraucher an. Da der Wirkungsgrad eines Dampfkraftwerks im Durchschnitt nicht höher ist als 40 % addieren sich die Verluste und es bleiben noch 16 % der schönen Primärenergie übrig. Ein Verbrennungsmotor (Benzin oder noch viel besser Diesel) hat einen weit besseren Wirkungsgrad und im Winter ist die Heizung gratis)
Also Elektroauto: FORGET IT. Sobald Vernunft einkehrt wird man nur noch über die Bundeskanzler-Physikerin spotten. Wie kam die eigentlich zu einem Doktor in Moskau? Ist ihre Liebe zu Putin erloschen weil er ihre Doktorarbeit hat überprüfen lassen?
Die Zukunft gehört dem Auto mit Benzin/Diesel/Verschnitt (hohe Verdichtung, Zündkerze, Schichtladung, Direkteinspritzung) natürlich mit elektrischem Hybrid zur Rückgewinnung der Brems- und Bergenergie.
Unsere Heizungen können mit Sunfuel oder Ethanol aus Biomasse gefüttert werden. Von der gesamten Energie, die wir in Deutschland verbrauchen, ist der Autoverkehr mit 12 %, die Hausheizung und Warmwasserversorgung mit 40 % beteiligt. Warmwasser kostet genau so viel Energie wie der Autoverkehr. Die Grünen sollten endlich kalt duschen.
Ideal ist der Pflanzenanbau in Zelten wie es die Israelis schon machen. Wirkungsgrad der Pflanze mit Photosynthese ist um die 70%.
Der liebe Gott ist unschlagbar!
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Deutschland-Politik
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Deutschland-Politik":
Todesstrafe in der Hessischen Verfassung?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).