Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 58 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18832991 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Hamburg: Obdachloser erfriert - Stadt schaut zu
Verfasst am Samstag, 19. November 2016 um 17:41 von newskritik
Freigegeben von Master

Skandale & Bananen newskritik schreibt:

"In Hamburg gab es den ersten Kälte-Toten. Der obdachlose Rumäne "Sorinel" (45) starb unter einer Brücke am Hamburger Rödingsmarkt. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor, teilt ein Polizeisprecher mit.



Der erste Kälte-Tote heizt die Debatte um die Ganztagsöffnung des Hamburger Winternotprogramms weiter an. Bislang weigert sich die Stadt, die Wohncontainer auch tagsüber den Obdachlosen zur Verfügung zu stellen.

Jeden Morgen müssen die Obdachlosen zurück auf die Straße. Daran ändert auch diese Meldung nichts.

Quelle: https://www.hinzundkunzt.de/obdachloser-tot-am-roedingsmarkt-gefunden/

(VL) Und ein Trauerspiel sondergleichen. Müssen Menschen erst erfrieren, bevor die Stadt auch mal Herz zeigt? Ein Umdenken oder gar Einlenken der Politiker ist bislang nicht in Sicht.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Skandale & Bananen
· Artikel von newskritik


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Skandale & Bananen":
Was läuft mit unserem Gesundheitssystem schief ?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).