Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 38 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18833459 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Eklat bei Debatte um Rote Flora - SPD mag keine "Linken Aktivisten"
Verfasst am Donnerstag, 27. Februar 2014 um 21:43 von newskritik
Freigegeben von Master

Skandale & Bananen newskritik schreibt:

"Warum das so ist...

Am Rande einer Podiumsdiskussion, an der auch der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Hamburger SPD Martin Schäfer teilnahm, kam es zum Eklat, als ein Teilnehmer der Debatte offenbar die Fassung verlor und der Hamburger Polizei "Rassismus" und eine "Jagd auf Schwarze" vorwarf.

Hintergrund ist der seit Monaten schwelende Konflikt zwischen Senat und Flüchtlingsvertretern der sogenannten "Lampedusa-Gruppe", die für ein "Gruppenbleiberecht" kämpfen. Debattiert wurde zudem über Gefahrengebiete sowie die angewandte Polizeigewalt auf einer Demo der Linken vom 21. Dezember.

Auf Nachfrage hierzu bestätigte Martin Schäfer (SPD) vor laufender Kamera, dass sowohl die Hamburger Polizeiführung als auch die Hamburger SPD keine "Linken Aktivisten" mag. Hamburgs Polizeipräsident Wolfgang Kopitzsch hatte seine Teilnahme an der Debatte wegen "Krankheit" kurzfristig abgesagt.

Quelle: http://www.elbe-wochenblatt.de/st-pauli/lokales/denkwuerdiger-spd-versprecher-die-steine-flogen-frueher-als-besprochen-d25248.html

(VL) Am Ende der Debatte wirkte Pastor Torsten Morche etwas "ratlos", auch weil die wichtigsten Akteure der vergangenen Zeit "fehlten" - so der Bericht. Nicht nur Kopitzsch hatte seine Teilnahme abgesagt, auch die Vertreter der Roten Flora waren zu keinem Gespräch bereit. "Mit Euch reden wir nicht", hieß es schon im Vorfeld der Veranstaltung.

(VL) newsforum.info

Fotos: Max Bryan

SPD, Lampedusa, Aktivisten, Debatte, Martin Schäfer, Rote Flora, Torsten Morche

"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Skandale & Bananen
· Artikel von newskritik


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Skandale & Bananen":
Was läuft mit unserem Gesundheitssystem schief ?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).