Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 48 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18806036 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

"Sicherheitskonferenz München 2014”
Verfasst am Mittwoch, 05. Februar 2014 um 07:53 von pabstha
Freigegeben von Master

Weltpolitik pabstha schreibt:

"Deutsche Kriegstreiber offenbaren sich in München
Genau zum 100jährigen Gedenkjahr des 1.Weltkrieges,
sorata gestern, 19:59 Uhr
treiben sich auf der politischen Bühne in Deutschland wieder einige Kriegstreiber herum. In Pole-Position ein ehemaliger Pfarrer, eine Pfarrerstochter und eine Heldenmutter als Kriegsministerin, die hoffentlich all ihre Kinder in der Bundeswehr unterbringt, damit diese für unsere Freiheit in Afrika kämpfen können.

Sorata hat es gut formuliert

Nach dem Notwehrgesetz muß ich zur nächsten Stufe der Aggressivität greifen!

Wir wollen keinen Krieg mehr!

Deutschland hat ca. 60 Mio. Menschen auf dem Gewissen. Das reicht für alle Ewigkeit. Die anständigen Deutschen haben nach 1945 ins Grundgesetz geschrieben, dass Deutsche Soldaten nur zur Verteidigung der BRD eingesetzt werden dürfen; wenn ein befreundeter Nato-Staat angegriffen wird, darf Deutschland Hilfe leisten. Basta
Unsere Politiker scheren sich einen Dreck um unsere Gesetze.
Wir brauchen jetzt Deutsche mit viel Zivilcourage, die unserer nicht gewählten Koalition ein rasches Ende bereiten.
Hoffentlich raffen sich unsere Studenten zu einer starken ausserparlamentarischen Opposition zusammen!

Der oberste Pfarrer will schon wieder Waffen segnen, jetzt muß nur noch Franziskus nachziehen, dann haben wir den Zustand wie im 1. und 2. Weltkrieg. (Mit Gott und Kaiser auf dem Koppelschloss)
Die Personen Gauck, Merkel, v.d. Leyen, Steinmeier sind „outlaws” und gehören für „vogelfrei” erklärt. (v.d. Leyen ist nicht nur inkompetent in ihrer Berufung, sondern bescheuert in die überbevölkerte Erde sieben Kinder zu setzen)
Leider wollen auch viele Journalisten Blut sehen um die Auflagen und Einschaltquoten zu steigern; denen sollte man auch kräftig in den Hintern treten.

Wenn es zu einem Einsatz der BW kommt sterben 100. 1000, oder Millionen Menschen, dann ist es gerecht vorher die kriminellen Politiker zu entsorgen.
Immunität hatte auch Hitler!
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Weltpolitik
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Weltpolitik":
Das letzte Kapitel - Ein Gedicht von Erich Kästner


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).