Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 13 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18838568 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Bahnwache legt Hand an? Brisantes Video wirft Fragen auf
Verfasst am Montag, 01. Juli 2013 um 12:45 von newskritik
Freigegeben von Master

Skandale & Bananen newskritik schreibt:

"Wehrlose Person wird schreiend über den Bahnsteig getragen

Am Hamburger Hauptbahnhof ereignete sich ein Zwischenfall, wonach Mitarbeiter der DB-Sicherheit eine offenbar wehrlose und lauthals schreiende Person in Handschellen quer über den Bahnsteig trugen. Zwei Polizisten waren auch anwesend. Einzelheiten und Hintergründe zu dem Vorfall sind nicht bekannt.

Die Aufnahmen entstammen der Tagebuchkamera des Obdachlosen Max Bryan, der die Bilder jetzt publik machte. Beobachter berichten zudem, dass "alle Randständige ein Hausverbot haben", weil sie "aus dem Gesichtskreis der Zielgruppe herausgenommen werden sollen", so ein Betroffener im Interview.

Aktivisten machen indes Mobil gegen die Bahn. Unter dem Motto: "Mahnwache gegen Bahnwache" demonstriert die Gruppe um Thomas Leske jeden Donnerstag am Hauptbahnof gegen das rabiate Vorgehen der DB-Sicherheit, die eigenen Angaben zu Folge lediglich eine neue Verhaltensanordnung der Bahn durchsetzt.

Quelle: http://www.elbe-wochenblatt.de/st-pauli/lokales/eklat-am-hauptbahnhof-bahnwache-legt-hand-an-d18794.html

(VL) Interessantes Thema., zumal die Damen und Herren der DB-Sicherheit sich offenbar auch anderer Orts gerne mal daneben benehmen, wissen diverse Zeugen zu berichten. So schreibt ein Internetnutzer in Reaktion auf das Video: "... das sieht man tagtäglich hier bei uns in Bremen auch" und ein anderer erklärt: "Sehr gutes, reelles und wichtiges Video!".

Video anschauen: http://www.youtube.com/watch?v=lL3FXnuzSJA

(VL) fernsehforum.com

Foto: Facebook / Max Bryan

Bahn, Bahnwache, Obdachlose, Verhaltensanordnung, Zwischenfall, Video, Tagebuch, Max Bryan

"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Skandale & Bananen
· Artikel von newskritik


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Skandale & Bananen":
Was läuft mit unserem Gesundheitssystem schief ?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

1 Kommentar
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: Bahnwache legt Hand an? Brisantes Video wirft Fragen auf (Punkte: 50)
von Bodo (mdw2008@webkind.de) am Montag, 01. Juli 2013 um 12:50
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.webkind.de/
Man sollte dabei nicht vergessen: Die Gebäude der DB sind Eigentum (oder Mieteigentum) der DB und als solche hat sie auch das Recht zu entscheiden, wer sich dort aufhalten darf und wer nicht. Penny oder Daimler lassen ja auch keine Obdachlosen in Ihren Filialen wohnen.

Und dass jemand laut schreit bedeutet auch nicht, dass derjenigen Unrecht getan wird.


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).