Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 37 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18799724 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Polit-Rapper Max Herre enttäuscht durch Gleichgültigkeit
Verfasst am Dienstag, 11. September 2012 um 16:35 von newskritik
Freigegeben von Master

Skandale & Bananen newskritik schreibt:

"Warum der Rapper die Erwartungen nicht erfüllt

Das Nachrichten-Magazin "Der Spiegel" hat Chart-Stürmer Max Herre zum Interview getroffen und ihm anschließend "Indifferenz" attestiert. Max Herre erfülle die Erwartungen nicht, die er mit seinen Texten offeriert und rudere ständig zurück, wenn man ihn hierzu näher befragt.

Er sei kein "Pop-Ideologe" und kein "Revolutionär", weil es ihm schlichtweg zu gut ginge. Herre sei auch kein "Jesus" und viele verachten ihn, wegen seiner "Posen" und seiner Oberflächlichkeit. Man solle ihn erst gar nicht ernst nehmen, wenn er über Politik rappt, so "Der Spiegel".

Herre hat im Interview dann zugegeben, dass seine Texte nur "Provokation" sind, er keine Revolution fordere und er das "Fenster" lieber wieder zu mache, weil es "drinnen dann wieder so kuschelig warm ist". Was er singt, "kommt wie Politik, ist aber nur Pose", so das vernichtende Urteil des Magazin´s.

Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/musik/max-herre-ist-der-repraesentant-seiner-indifferenten-gesellschaft-a-853879.html

(VL) Das viele Max Herre für einen Weichei-Rapper halten ist nichts Neues. Dass er nun aber auch noch seine politischen Wurzeln verleugnet, ist schlichtweg armselig. Auch frage ich mich, wie der Mann auf Platz 1 der Album-Charts landen konnte, wo ihn doch so ziemlich jeder ablehnt. Hat er seine Platten etwa selber gekauft? Lese ich Kommentare über Max Herre, egal wo, höre ich fast nur Enttäuschendes, also wie kommt es dann zu diesen Verkaufszahlen? Das sollte man auch mal recherchieren!

http://www.fernsehforum.com

Foto: Screenshot / Youtube / ARD Morgenmagazin

Max Herre, Interview, Spiegel, Urteil. Kritik, Verachtung, Posen, indifferent, gleichgültig, unpolitisch
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Skandale & Bananen
· Artikel von newskritik


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Skandale & Bananen":
Was läuft mit unserem Gesundheitssystem schief ?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).