Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 48 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18774348 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Was ist wirklich „foul in the Staate of Syria”?
Verfasst am Mittwoch, 30. Mai 2012 um 20:57 von pabstha
Freigegeben von Master

Weltpolitik pabstha schreibt:

"In Syrien soll auch uns Deutschen wieder Krieg schmackhaft gemacht werden. Welche strategischen Ziele die globalen Mächte, voran USrael und die immernoch Möchtegern-Kolonialmacht GB?

Unsere Nachrichten berichten schön brav was die USA und GB wünschen. Ausnahme: die sehr empfehlenswerte „Le Monde diplomatique“: die USA treiben mit der NATO derart Schindluder, dass den Freunden nur noch die Abkehr von den USA bleibt.
Fakt ist, dass die 7 Schwestern via der beiden "Schurken Regierungen” alle Rohstoff-Länder bedrohen, vorne weg die mit Öl: Irak, Iran, Lybien, Sudan, Venezuela. (Argentinien wollen sie die Verstaatlichung der YPF verbieten)
Was bietet ihnen aber Syrien??
Durchfahrt zum Irak, Verlängerung zum Iran, Afghanistan, Pakistan...
Ölquellen, Pipelines nach Mitteleuropa, Kassieren des russischen Marinestützpunkts, Territorialerweiterung für die Israelis?
Video bei Celestial Seasonings, Boulder: Staatsgrenze von Israel reicht von der Türkei, O-Küste Mittelmeer, incl. Sinai entlang der Irakischen Grenze!

Und wir Deppen lassen unsere Soldaten einspannen.

Unsere Ossis in der Regierung haben keine Ahnung von unserem Grundgesetz und dem Soldatengesetz und kriechen vorauseilend den Siegermächten in den Hintern:
"Die Bundeswehr dient ausschließlich zur Verteidigung der Bundesrepublik Deutschland”.

Ich lobe ausdrücklich Reinhard Mey (nein meine Söhne kriegt ihr nicht!)

Und die Nachtwächter in Karlsruhe gucken zu!
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Weltpolitik
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Weltpolitik":
Das letzte Kapitel - Ein Gedicht von Erich Kästner


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).