Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 45 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18836275 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Wie dumm darf ein amerikanischer Präsident sein?
Verfasst am Sonntag, 25. Mai 2008 um 19:44 von pabstha
Freigegeben von Master

Weltpolitik pabstha schreibt:

"Bis auf Obama lassen die amerikanischen Präsidentschafts-Kandidaten Gänsehaut entstehen und die Nackenhaare stellen sich auf.


Die auf Revange sinnende ehemalige Präsidentengattin möchte es ihrem überpotenten Ehemann zeigen und in Sachen Machtgeilheit rechts überholen. Schon vor vielen Jahren las ich in einem T-shirt-Laden in Miami:
„We welcome our President and her husband Billy!“

Jetzt hat sie sich schon zweimal derart daneben benommen, dass sie eigentlich aus dem Rennen genommen werden sollte.

„Wenn der Iran Israel angreifen sollte, werde ich Persien mit amerikanischen Atombomben pulverisieren“ (inclusiv Frauen, Kinder, Nichtcombattanten).

„Ich kämpfe weiter gegen Barack Obama, denn es könnte ja sein, dass er wie Robert Kennedy doch noch vor der Wahl erschossen wird. (Sind das geheime Träume?)

Was kann die Welt von diesen verkommenen Politikern erwarten ?
John McCain möchte den Irak-Krieg noch 100 Jahre fortsetzen.

Wäre Amerika besser dran, wenn sie sich den Putin ausleihen würden?
Er spricht perfekt mehrere Sprachen und solche Blödheiten sind ihm noch nicht über die Lippen gekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Hanjörg Pabst

"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Weltpolitik
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Weltpolitik":
Das letzte Kapitel - Ein Gedicht von Erich Kästner


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

5 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: Wie dumm darf ein amerikanischer Präsident sein? (Punkte: 50)
von Bodo (mdw2008@webkind.de) am Sonntag, 25. Mai 2008 um 19:47
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.webkind.de/
Ich weiß nicht, was Clinton bezüglich Israel und dem Iran gesagt hat. Aber was sie über Obama/Kennedy sagte habe ich erst gestern gelesen und weiß daher, daß das, was Du als Zitat darstellst, nicht ist, was sie gesagt hat.

Und das in einem Artikel, der anderen vorwirft dumme Dinge zu sagen!


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).