Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 52 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18834195 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Sind wir Deutschen nicht lernfähig ?
Verfasst am Dienstag, 18. September 2007 um 20:52 von pabstha
Freigegeben von Master

Deutschland-Politik pabstha schreibt:

"Wir brauchen dringend die Schweizer Verfassung, damit unsere ungezügelten Politiker nicht weiter gegen das Volk regieren können.


Es laufen immer wieder die gleichen Mechanismen ab. Die geldgierige Rüstungsindustrie gaukelt Wunderwaffen vor, die Politiker vom Kaiser über Hitler bis zu Merkel und Jung bekommen leuchtende Augen. Zuwendungen wie bei Starfighter, HS 30, Fuchs usw. erleichtern die Entscheidungen gegen das Volk. Bei Volksentscheid hätte es z.B. niemals den sündteuren, überflüssigen Eurofighter gegeben!
Die 80 Mio. Deutschen glauben den jubelnden Medien und begreifen gar nicht, dass sie ein Nichts im Vergleich zu den mehr als 6 Mrd. Menschen auf dem Globus sind.
Unsere Vorfahren sind für Kriege mit unsagbarem Leid, Zerstörung unwiederbringlicher Kulturgüter, den Tot von mehr als 60 Mio. Menschen verantwortlich. Ich habe ´mal überschlagen, was ein gebildeter Mensch an materiellen Werten erarbeitet: es sind knappe
6 Millionen € pro Leben. D.h. sie haben ein Humanvermögen von € 360.000.000.000.000 vernichtet !
Hat je ein Politiker begriffen was da für Werte geopfert wurden ? Nicht nur die Grünen tun sich schwer mit den Grundrechnungsarten!
Nun stellt sich dieser dumme Jung vor die Kameras und bekennt, dass er gegen das Völkerrecht und unser Grundgesetz den Befehl zum Abschuss von Passagiermaschinen mit unschuldigen Menschen geben werde. Und den Mann hat noch niemand für vogelfrei erklärt und ihn in die Wüste gejagt !
In unsere Nähe, in Zell bei Neuburg, hat die Bundeswehr diese Waffensystem (Abfangjäger) stationiert und der einstige Kommandeur brüstete sich im Donau Kurier, dass seine Soldaten schon den Abschuss von Passagiermaschinen üben würden. Mich packte der heilige Zorn und mit viel Zivilcourage sprach ich in langen Gesprächen erst mit seiner Frau und später mit ihm über diese Rechtsverletzungen.
Am Ende fragt er mich: „soll ich meinen Hut nehmen“?
Ja, sagte ich, lassen Sie sich versetzen. Nun ist er Lehrer an einer Truppenschule!
-grossartig-
Ich bin bei dem Gespräch so weit gegangen, dass ich ihm persönlich „Blutrache“ versichert habe, falls ein Kind von uns durch seine Kriegslust ihr Leben verlieren würde.

Wir brauchen mehr Demokratie
Wir brauchen den Volksentscheid
Wir brauchen noch mehr Zivilcourage

Mit freundlichen Grüßen

Hanjörg Pabst
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Deutschland-Politik
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Deutschland-Politik":
Todesstrafe in der Hessischen Verfassung?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

6 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: Sind wir Deutschen nicht lernfähig ? (Punkte: 50)
von Bodo (mdw2006@webkind.de) am Dienstag, 18. September 2007 um 20:56
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.webkind.de/
Jung und Schäuble scheinen darin aufzugehen, Horrorszenarien zu entwerfen. Hätten besser an die Filmschule gehen sollen - oder in die Psychatrie.

Dieses Denken zieht sich aber seit Jahrzehnten durch die Union und trotzdem wird sie immer wieder gewählt. Soviel zum Thema: Wenn das Volk mehr zu sagen hätte, wäre alles besser.


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]

Re: Sind wir Deutschen nicht lernfähig ? (Punkte: 50)
von Bodo (mdw2006@webkind.de) am Donnerstag, 11. Oktober 2007 um 21:41
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.webkind.de/
Wie man aktuell so liest, steht es in der Schweiz um die Demokratie auch nicht so doll.
Irgendwie freut mich das, weil es doch zeigt, dass Idioten sich gleichmässig über alle Länder verteilen.


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).