Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 37 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18782030 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

USA und irakischer Premier Maliki kündigen baldige Hinrichtung Saddams an
Verfasst am Samstag, 30. Dezember 2006 um 14:31 von Achim
Freigegeben von Master

Weltpolitik Achim schreibt:

"Das kalte Grausen ...

Das kalte Grausen überkommt einen angesichts der bevorstehenden Hinrichtung von Saddam Hussein, die von den rachsüchtigen, nach Tod und Vernichtung heischenden Elementen der US-Regierung geradezu herbeigesehnt wird. Die Motive sind indes blanke Rachsucht und eine menschenverachtende Propaganda, die wieder einmal im Namen einer geheuchelten Gerechtigkeit über Leichen geht. Auch wenn Saddam schlimmste Verbrechen begangen hat, so kann das begangene Leid und Unrecht doch durch einen weiteren Mord niemals rückgängig gemacht werden. Das wahre Monster ist die Bestie der kalten Unmenschlichkeit jener Menschen, die nach Terror, Hass, Rache und blutiger Vergeltung schreien und sich damit auf die selbe Stufe der Täter stellen, die sie hinrichten lassen.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Weltpolitik
· Artikel von Achim


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Weltpolitik":
Das letzte Kapitel - Ein Gedicht von Erich Kästner


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

3 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: USA und irakischer Premier Maliki kündigen baldige Hinrichtung Saddams an (Punkte: 50)
von Bodo (mdw2006@webkind.de) am Samstag, 30. Dezember 2006 um 14:34
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.webkind.de/
Nun ist er schon hinüber und mir tut's überhaupt nicht leid, dass er weg ist.

Seltsam, dass die Hinrichtung eines üblen Schwerstverbrechers mehr Proteste hervorruft, als die täglich stattfindenden Hinrichtungen von im Verhältnis dazu geradezu lachhaften Verbrechen - insbesondere in China und den USA


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]

Re: USA und irakischer Premier Maliki kündigen baldige Hinrichtung Saddams an (Punkte: 50)
von Bodo (mdw2006@webkind.de) am Sonntag, 07. Januar 2007 um 13:32
(Userinfo | Dem Autor schreiben) http://www.webkind.de/
Aus dem Spiegel und ursprünglich aus der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,458182,00.html

Tenor: Nicht die Hinrichtung zu filmen und zu vebreiten ist grausam, sondern sie durchzuführen. Mit letzterem hat der Autor sicher recht. Über ersteres kann man aber streiten. Inbesondere wenn der Autor meint, dass das Beiwohnen einer Hinrichtung auf reale oder mediale Art und Weise, eher die Ablehnung derselben fördert, so hat er wohl den Übergang in die moderen Spass- und Grusselkultur verschlafen.


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).