Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 48 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18803959 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Hamas holt sich Ämter
Verfasst am Freitag, 27. Januar 2006 um 00:37 von revolutionsound
Freigegeben von Master

Politische Systeme im Vergleich revolutionsound schreibt:

"Wie wird es aussehen, wenn eine Organisation, die sich Terrorismus zum Leibmittel gemacht hat, in staatliche Verantwortung rückt? Die radikale Hamas hat die Fatah ausgestochen und wäre jetzt eigentlich für die innere und äußere Sicherheit verantwortlich.

Die Wahl ist entschieden, die Hamas ist fair und demokratisch gewählt werden. Allerdings wird die Demokratie nun einige Veränderungen erfahren. Die Gesetzgebung wird an der Scharia ausgerichtet werden, doch das dürften die Wähler kalkuliert haben. Nach Innen hat sich die Organisation Hamas als fürsorglich bewiesen, die Fatah sich als korrupt. Mitunter deswegen wurde die Fatah abgewahlt. Nun steht die Hamas vor der Aufgabe, die Fürsorge nicht zu verlieren und sich für Sicherheit und gegen den eigenen gewaltbereiten Weg zu entscheiden, seine Mitglieder zur Mäßigung aufzurufen. Wenn sie mit Israel auf Gesprächsbereitschaft setzt, ist für Nahost viel gewonnen. Doch die Gefahr besteht, dass sich die Hamas mit den Israelgegnern Syrien und Iran zur Trias zusammenschließt und die Situation in Nahost weiter eskaliert. Deutlicher kann es nicht veranschaulicht werden, dass die Demokratie ein Wagnis ist. Sie ist, wie Churchill es sagte, eben die schlechteste Staatsform, außer all den anderen, die in der Geschichte von Zeit zu Zeit probiert wurden."

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Politische Systeme im Vergleich
· Artikel von revolutionsound


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Politische Systeme im Vergleich":
Frauenwahlrecht in der Schweiz


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

1 Kommentar
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: Hamas holt sich Ämter (Punkte: 50)
von Anonymous am Freitag, 27. Januar 2006 um 00:40
Ich bin auch gespannt. Man konnte ja in Deutschland an Regierungsbeteiligungen
der Grünen wie der PDS sehen, dass Positionen flexibel sind.
Vielleicht ist eine gemässigte Hamas in der Regierungsverantwortung besser als
eine extreme ausserhalb.

Mal machen lassen, würde ich sagen. Jetzt zu schimpfen oder mit Geldentzug zu
drohen halte ich nicht für förderlich.


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).