Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 37 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18816829 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

"Deutscher Bundespräsident Köhler: Mitarbeiter stärker beteiligen!"
Verfasst am Montag, 02. Januar 2006 um 13:02 von Achim
Freigegeben von MarkArne

Deutschland-Politik Achim schreibt:

""Deutscher Bundespräsident Köhler: Mitarbeiter stärker an Gewinn und Kapital beteiligen"

Die Natur lebt vor, wie der Mensch Arbeit und Entlohnung handhaben sollte...

Die Natur lebt vor, wie der Mensch Arbeit und Entlohnung handhaben sollte: Alles Leben ist dort voneinander abhängig und aufeinander angewiesen. Alle florischen und faunaischen Lebensformen wirken dort als absolut gleichwertige Teile durch verschiedene Aufgaben zum Funktionieren einer harmonischen Einheit zusammen - vom kleinsten Bakterium bis zum grössten Säugetier, ohne Unterschiede in der Wertigkeit. Jede nach bestmöglichem Können und Bemühen des einzelnen Menschen ausgeführte Arbeit ist gleichwertig und hat dementsprechend gleich entlohnt zu werden. Menschengemachte Unterschiede aufgrund der Bildung, des Geschlechts, Alters usw. beruhen auf Egoismus, Unlogik, Habsucht und einem falschen Wertigkeitsdenken, das den Naturgesetzten widerspricht.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Deutschland-Politik
· Artikel von Achim


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Deutschland-Politik":
Todesstrafe in der Hessischen Verfassung?


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).