Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 36 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18844818 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Zu den Geheimgefängnissen und Gefangenentransporten der CIA
Verfasst am Mittwoch, 07. Dezember 2005 um 12:12 von Achim
Freigegeben von MarkArne

Weltpolitik Achim schreibt:

"Die USA tun was sie wollen und die Welt ist blind!

Die USA bauen vor aller Augen ein weltumspannendes Willkürsystem mit kriminellen Mitteln auf, und die Regierenden und Verantwortlichen der restlichen Welt sind entweder zu naiv, zu verantwortungslos oder zu dumm zu erkennen, dass die Arroganz der US-Herrschenden über Leichen geht und sich einen Dreck um Recht und Anstand schert. Der „Kampf gegen den Terror“ auf Basis des „alle Mittel rechtfertigenden“ und schamlos dafür missbrauchten Anschlages vom 11. September 2001 ist weiterhin der willkommene Vorwand für die forcierte weltweite Festsetzung aller US-Mächte in fremden Staaten (Militär, Geheimdienste, Regierungsstellen usw.) und den mittlerweile zu einem Feldzug gegen die gesamte islamische Welt ausgearteten Dauerkrieg „gegen den Terrorismus“. Das von den aus Furcht und falscher Nibelungentreue mitlaufenden Regierungen geduldete Unrecht klebt dabei wie Blut an den Händen der Verantwortlichen, wozu nebst vielen anderen leider auch die deutsche Regierung gehört.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Weltpolitik
· Artikel von Achim


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Weltpolitik":
Das letzte Kapitel - Ein Gedicht von Erich Kästner


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

5 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.
Re: Zu den Geheimgefängnissen und Gefangenentransporten der CIA (Punkte: 0)
von revolutionsound am Mittwoch, 07. Dezember 2005 um 12:26
(Userinfo | Dem Autor schreiben)
Die Aufmerksamkeit haben sich US-Regierung und die CIA gesichert. Es gibt eine Reaktion: angeblich werden für Verhöre per Verordnung neue Vorgaben erstellt. Gefangene dürften als nicht mehr 'grausam behandelt' werden. Davor wurden die Gefangenen also durchaus grausam behandelt, die Verordnung impliziert ein Geständnis. Wie gut also, dass die Welt doch relativ sehend ist: die Menschenrechtsorganisationen werden ihre Bemühungen nun gewiss verstärkern und ihre Forderungen härteren Nachdruck verleihen können. Gespannt bin ich, das habe ich auch Bodo schon gesagt, darauf, wie der Bundestag diese Problematik behandelt und gegebenenfalls Druck ausübt.


[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).